Logo Energie- und Umweltagentur NÖ
Energiedatenerhebung

BürgerInnen beraten und informieren

Stellen Sie GemeindebürgerInnen Informationen über Energiesparen, Energieeffizienz und den Einsatz Erneuerbarer Energien bereit.

Bieten Sie Beratungsmöglichkeiten für Interessierte an (z.B. Energiespartage). Organisieren Sie Ausflüge und Exkursionen zu Best-Practice Beispielen und veranstalten Sie Infoabende mit „Energie-Expertinnen und -Experten“. Nutzen Sie darüberhinaus die Medien der Gemeinde (Gemeindezeitung, Gemeindewebsite) um Ihre Bürgerinnen und Bürger zu informieren.

Zur Umsetzung

  • Bieten Sie BürgerInnen, die sich im Zuge eines geplanten Neubaus oder einer Sanierung an die Gemeinde wenden, Energieberatungen direkt am Bauamt an oder bewerben Sie unabhängige Energieberatung und geben Sie Informationsmappen für Bauleute aus.
  • Stellen Sie Informationen auf der Gemeindewebsite inklusive Ratschlägen, Kontaktdaten und Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
  • Nutzen Sie die Gemeindezeitung um Bürgerinnen und Bürger über Energie-, Umwelt- und Naturthemen zu informieren.
  • Integrieren Sie in Gemeindeveranstaltungen Informationen über Energiesparmaßnahmen und den Einsatz erneuerbarer Energieträger.
  • Organisieren Sie separate Veranstaltungen über Elektromobilität, Photovoltaik, Biomasse- und Solaranlagen, Windkraft, Bürgerbeteiligungsmodelle, Passivhaus, Wärmedämmmaßnahmen, ökologische Baustoffe, Ökostrom, Stromsparen etc.
  • Organisieren Sie Ausflüge oder Exkursionen zu Best-Practice-Beispielen in der Region.

Tipp: Organisieren Sie für Ihre BürgerInnen eine Exkursion in eine e5-Gemeinde oder eine Energieausstellung, z.B. Sonnenplatz Großschönau.

Unterstützungsangebote

Weitere Informationen

Logo Umwelt-Gemeinde-Service NÖ
Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Das Umwelt-Gemeinde-Service ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur NÖ.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen