Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

e-Carsharing in e5-Gemeinde Ober-Grafendorf

Die Marktgemeinde Ober-Grafendorf setzt auf umweltfreundliche Mobilität und stellt allen Bürgerinnen und Bürgern ein Elektroauto für Car-Sharing-Zwecke im Ort zur Verfügung. 

Für einen monatlichen Beitrag kann ein Renault Zoe für private oder dienstliche Fahrten genutzt werden. Das Automatikauto hat eine Reichweite von etwa 100 Kilometern und bietet Platz für fünf Personen.

Zentral geparkt

Um für alle BürgerInnen kurze Wege zum Auto zu gewährleisten, parkt das Leihauto bei der e-Tankstelle am Hauptplatz mitten im Ort. Eine einfache Reservierung ist rund um die Uhr online (auch über das Smartphone) möglich.

Einfacher Ablauf dank digitaler Anwendungen

Die Nutzung wird mittels einer bedienerfreundlichen Buchungssoftware abgewickelt. Das Auto ist kinderleicht mit einer persönlichen Karte aufzusperren und in Betrieb zu nehmen. Für die Abrechnung werden die jeweiligen Kilometerstände und Buchungszeiten durch automatisiertes Auslesen festgehalten und der jeweiligen Person zugeordnet. Wer sich für die umweltfreundliche Eigen-Pkw-Alternative entscheidet, kann sich auf fahrvergnügen.at registrieren.

e-Carsharing Angebot der eNu

Setzen Sie ebenfalls ein e-Carsharing Projekt um! Nutzen Sie das Angebot der eNu (firmenunabhängige Beratung, kostenlose Bereitstellung von Mustervorlagen, moderierte Informationsveranstaltung, Seminar e-Carsharing, usw.).

Weitere Informationen

Die NÖ Energie- und Umweltagentur nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund werden Cookies nur bei der Nutzung unseres Chat-Services verwendet. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies beim Chat-Service benutzen. Mehr Informationen