Logo Umwelt-Gemeinde-Service

Gaweinstal bewegt

Jedes Jahr erfolgt Anfang April in Gaweinstal der Startschuss in die Radsaison.

Gaweinstal

Zahlreiche Familien nutzen jedes Jahr die Gelegenheit, mit ihren Kindern die Gemeinde per Rad zu erkunden. Stationen der umliegenden Betriebe versorgen die RadlerInnen mit regionalen Köstlichkeiten. Eine gelbe Plakette zeichnet jene Betriebe aus, die den Radpass abstempeln.

Radwandertag

Den Abschluss der Radsaison bildet der Radlrekordtag, der im September stattfindet. Bei diesem Radwandertag müssen ebenfalls Stationen angefahren werden. Bei einer anschließenden Preisverleihung findet das Radeln ihren würdigen Ausklang. Geradelt wird natürlich auch weiterhin.

e-Mobilität überzeugt

Neben dem Radfahren treibt Gaweinstal auch die umweltfreundliche Elektro-Mobilität weiter. Bei einem e-Mobilitätstag konnten sich nicht nur RadfahrerInnen von den Vorzügen der e-Mobilität überzeugen: e-Auto, e-Fahrräder und e-Roller konnten kostenlos getestet werden. Ein Vortrag gab einen tieferen Einblick in unser zukünftiges Mobilitätsverhalten.

Auch in der Verwaltung hat Gaweinstal die Nase vorne: 8 Dienst-Fahrräder verteilt auf Bürgermeister und Ortsvorsteher sorgen für verantwortungsvolles Handeln bei den Entscheidungsträgern.

Weitere Informationen

Die NÖ Energie- und Umweltagentur nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund werden Cookies nur bei der Nutzung unseres Chat-Services verwendet. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies beim Chat-Service benutzen. Mehr Informationen