Logo Umwelt-Gemeinde-Service

Aktion „Verwenden statt Verschwenden“

 Aktion „Verwenden statt Verschwenden“ hier wird Brot und Gebäck vom Vortag zu einem geringen Preis verkauft.

Teilnehmer des Projekts

Das Projekt ist eine Initiative der Stadträtin Irene Weiß (Umwelt und Kultur) und wird zwei Mal wöchentlich durchgeführt. Das Projekt startete vor vier Jahren mit dem Verkauf von Brot und Gebäck vom Vortag. Nun hat es sich auf Lebensmittel vom Vortag ausgeweitet. Projektpartner sind Billa, Spar, Penny, Bäckerei Haubenberger und Bäckerei Wurzer.

Erlös für soziale Projekte

Das Projekt soll auf die enorme Verschwendung auf dem Lebensmittelsektor hinweisen und zur Schonung der Ressourcen anregen. Mit dem Erlös aus dem Verkauf werden soziale Projekte verwirklicht. So haben wir vor einem Monat einen "offenen Bücherschrank" in der Stadt aufgestellt - auch er schlägt in die Kerbe "Ressourcenschonung". Gearbeitet wird ehrenamtlich.

Weitere Informationen

Die NÖ Energie- und Umweltagentur nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund werden Cookies nur bei der Nutzung unseres Chat-Services verwendet. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies beim Chat-Service benutzen. Mehr Informationen