hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Großschönau

BIOEM–Messe für Energiebewusste

Auf der BIOEM in Großschönau werden Wege zu mehr Energieeffizienz aufgezeigt. Mehr als 250 AusstellerInnen auf ca. 7.500 m2 Hallenfläche und ca. 6.000 m2 Freigelände erwarten die BesucherInnen.

BesucherInnen auf der BIOEM
© TDW Großschönau

BIOEM

Für die Zeit ab Fronleichnam wird Großschönau für vier Tage im Jahr zur Messemetropole Niederösterreichs. Im Mittelpunkt stehen acht Themenschwerpunkte und tolle Attraktionen für Jung und Alt. Rund 270 AusstellerInnen präsentieren ihre Produkte und Angebote zu den Toptrends in den Bereichen Bauen & Sanieren, Wohnwelt & Sicherheit, Energie & Umwelt, Natur & Gesundheit, Kinder-Jugend-Familie, Genuss und E-Mobilität.

Energiespargedanke

Steigende Energiepreise, die Abhängigkeit von Öl und Gas sowie die Auswirkungen des Klimawandels zeigen, dass ein Umdenken im Energiebereich notwendig ist. Um diese Energie einzusparen geht es jedes Jahr wieder in Großschönau. Ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm bietet die optimale Ergänzung zum Ausstellungsbereich. Die Vortragsthemen umfassen sämtliche Bereiche zu den Themen Bauen, Energie, Gesundheit und Elektro-Mobilität.

Spezialthema

Ein hervorgehobener Messebereich wird unter das Motto „Passivhausparcours mit Sanierungsmeile“ gestellt und gibt Lösungen und Antworten auf Fragen rund um das Passivhaus und das Thema Sanieren. Im Passivhaus-Parcours werden die Sinne gefordert. Einzelne Teilbereiche des Passivhauses werden herausgegriffen und durch Exponate fühlbar, erlebbar und (be)greifbar gemacht.

Weitere Informationen

www.bioem.at

EFRE-Logo

Dieses Projekt wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung finanziert. Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at

So erreichen Sie
uns persönlich:

02742 22 14 44

gemeindeservice@enu.at