hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Newsletter-Archiv

e5-Gemeinden in Niederösterreich

e5 ist ein Programm zur Qualifizierung und Auszeichnung von engagierten und energieeffizienten Gemeinden. Das Programm startet nun auch in NÖ voll durch, im Jänner werden die ersten Gemeinden ausgezeichnet.

e5-Logo
e5

Was ist e5?

e5 plant und bewertet einen effizienten Umgang mit Energie und eine verstärkte Nutzung von erneuerbaren Energieträgern auf kommunaler Ebene. Beim e5-Programm handelt es sich nicht um ein Projekt, das einmalig in der Gemeinde durchgeführt wird, unter e5 ist vielmehr ein fundiert geplantes, gut durchdachtes, kontinuierliches Programm zu verstehen. Dabei werden unterschiedliche kleinere Umsetzungs-Projekte initiiert, die gut auf einander abgestimmt sind. So kann sicher gestellt werden, dass die Maßnahmen, die umgesetzt werden, um Energie effizienter zu nutzen und den Anteil erneuerbarer Energieträger zu steigern, auch wirklich nachhaltig sind.

Welche Hilfestellungen bekommen Gemeinden bei e5?

  • Hilfestellung und Begleitung bei der Gründung des e5-Teams
  • Leitung der energetischen Standortbestimmung zum Programmstart
  • Ausfüllen, Auswerten und Aktualisieren des e5-Maßnahmenkataloges
  • laufende telefonische Betreuung
  • Vermittlung von Fachleuten und Know-how
  • Begleitung und Betreuung des Teams in der e5-Zertifizierung
  • Auszeichnung
  • Unterstützung in der jährlichen Durchführung von Erfolgskontrolle und Aktivitätenplanung
  • regelmäßige Erfahrungsaustauschtreffen der e5-Gemeinden
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde
     

NÖ unterstützt und fördert Gemeinden bei der Umsetzung von e5

Ein wesentlicher Teil der Finanzierung des e5-Programmes erfolgt durch das Land Niederösterreich. Zusätzlich erhalten die ersten 10 Gemeinden, die am e5-Programm in NÖ teilnehmen, einen Rabatt in der Höhe von 2.000 Euro jährlich, für die Dauer von 3 Jahren. Da bereits 9 NÖ Gemeinden am e5-Programm teilnehmen, kann noch eine weitere Gemeinde diesen Rabatt in Anspruch nehmen. Nach Ablauf von 3 Jahren muss der gesamte Programmbeitrag von der Gemeinde getragen werden.

Weitere Informationen zu e5-Gemeinden

DI Monika Panek, Tel. 02622 26 950-445  

Weiterführende Links

e5-Landesprogramm
www.e5-gemeinden.at