Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

Wiener Neudorf gegen Einwegplastik

Wiener Neudorf sagt Einwegplastik den Kampf an.

Hofladen

Die Gemeinde Wiener Neudorf engagiert sich für eine möglichst plastikfreie Umwelt. Dazu wurde eine Resolution im Gemeinderat beschlossen. Viele Maßnahmen werden bereits von der Gemeinde umgesetzt.

Verzicht auf Plastik ist wichtig

Die einfachste Weise Mikroplastik zu vermeiden ist schlichtweg den Verzicht auf Plastik und eine korrekte Entsorgung wie auch die Aufsammlung von groben Stücken Kunststoff in der Natur. Genau hier setzt die Gemeinde an.

Maßnahmen zur Plastikvermeidung

Die Markgemeinde Wiener Neudorf setzt sich ab sofort zum Ziel, eine Einwegplastik-freie Gemeinde zu werden und setzt folgende Maßnahmen in ihrem Einflussbereich um:

  • Einweg-Tragetaschen, insbesondere solche aus Plastik, sollen durch umweltfreundliche Alternativen wie Stofftaschen, Einkaufskörbe, etc. ersetzt werden.
  • Einweg-Plastik (Strohhalme, Besteck, Teller, Umrührstäbchen, Getränkebecher, Luftballonstäbe, etc.) soll weitgehend vermieden werden.
  • Veranstalter von Festen werden auf die Initiative des GVA „Sauberhafte Feste“ (Geschirrmobil) hingewiesen.
  • Unternehmen in Wiener Neudorf sollen motiviert werden, sich aktiv an der Aktion zu beteiligen und auf die Ausgabe von Einweg-Plastik wie beispielsweise Plastiksackerl, Einweg-Kaffeebecher und Verpackungen aus Plastik zu verzichten.
  • Verpackungsfreie Initiativen sollen unterstützt und ausgebaut werden. Auf die Verwendung von Mehrweggebinden wird hingewiesen.
  • Information und Bewusstseinsbildung der BürgerInnen, der VereinsfunktionärInnen, der Handels- und Gastronomiebetriebe erfolgt mittels Broschüren, Berichten in der Gemeindezeitung, der Gemeinde-Webseite, Social-Media-Plattformen der Marktgemeinde Wiener Neudorf und den lokalen Medien.
  • Der Konsum von regionalen und saisonalen Produkten wird verstärkt in den Fokus gerückt. Diese sind meistens nicht in Plastik verpackt und weisen noch viele andere Vorteile, wie die kürzeren Transportwege, die Arbeitsplatzsicherung, etc. auf.

Ihre Gemeinde gegen Einweg-Plastik

Möchte Ihre Gemeinde ebenso Plastik-fit werden? Dann informieren Sie sich beim Beschaffungsservice NÖ!

Weitere Informationen

Logo Umwelt-Gemeinde-Service NÖ
Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

Das Umwelt-Gemeinde-Service ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ.