Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Weihnachtszeit ist LED-Zeit

Zur Weihnachtszeit erstrahlen Straßen und Plätze im Lichterglanz. Mit den richtigen Leuchtmitteln wird die Stromrechnung minimiert.

Mit rund 900 Betriebsstunden und einer Vielzahl an kleinen Lichtpunkten wird viel Energie in die Weihnachtsbeleuchtung gesteckt. Wartungskosten für den Austausch der Lämpchen müssen ebenfalls kalkuliert werden.

Klarer Vorteil für die LED

Gerade für diesen Anwendungszweck spricht alles für ökologische LED Lösungen. Sie sind in diesem Leistungsbereich schon lange verfügbar, sind robust und haben eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden. Der Stromverbrauch reduziert sich um bis zu 90% gegenüber Glühbirnen und die Umwelt wird geschont. Zudem bieten LEDs neue Möglichkeiten des Designs und sind in verschiedenen Farben verfügbar.

Betriebszeit optimieren

Neben der Anzahl der Leuchtmittel hat auch die Einschaltdauer einen direkten Einfluss auf die Stromrechnung. Eine Optimierung der Betriebsstunden hift, die Kosten auf ein Minimum zu reduzieren.

Aus der Praxis

In der Klimabündnis Gemeinde Felixdorf ist die LED Beleuchtung bereits seit 2008 im Einsatz. Bauamtsleiter Günter Straub berichtet: "Bei der Anschaffung der Weihnachtssterne haben wir uns bereits für E27 Sockel entschieden. Somit war der Wechsel von 15 Watt Glühbirnen auf 1,5 Watt LED einfach herzustellen. Bei 60 Sternen mit je 16 Leuchtmittel sparen wir so ca. 8900 kWh Energie im Jahr. Dies entspricht dem Jahresenergiebedarf von 2-3 Haushalten. Wir sind höchst zufrieden. Die Anschaffungskosten haben sich bereits amortisiert. Zudem werden ja die Leuchtmittel auch immer billiger".

Weitere Informationen

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihr Elektro-Partnerunternehmen oder Ihren Energieversorger.

Weiterführender Link

www.energiebewegung.at

Logo Umwelt-Gemeinde-Service NÖ
Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Das Umwelt-Gemeinde-Service ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur NÖ.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen