Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

Über den Wettbewerb

Im Zuge des Wettbewerbes werden Projekte gesucht, die die Energiebilanz in der Schule verbessern oder andere zum Energiesparen motivieren.

Kinder arbeiten mit Computer

Kinder arbeiten interessiert an Projekt.

Der Wettbewerb richtet sich an aktuell laufende oder vor kurzem abgeschlossene Klassen- und/oder Schulprojekte, die die Energiebilanz ihrer Schule verbessern und/oder andere zum Energiesparen und Klimaschutz motivieren.

Bewertet werden die eingereichten Projekte in drei Bereiche:

  • Nutzen im Vergleich zum Aufwand
  • Innovation und Kreativität sowie
  • Darstellung (Video, Bilder, Bewerbungstext und Kommunikation)

Beispiele für Projekteinreichungen:

  • Beispiel 1: Gestaltung eines Plakates zum Thema Klimaschutz
  • Beispiel 2: Entwicklung eines kreativen Klimaschutzsongs
  • Beispiel 3: Beschreibung und Darstellung Konkret umgesetzter Energieeinsparungen in der Schule

Teilnahmeberechtigt

Teilnehmen können alle Schulen, die sich an der Mission Energie Checker beteiligen. Voraussetzung für eine Teilnahme ist die Akzeptanz der Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung.

Preise

Jede teilnehmende Schulklasse erhält als Sofortpreis einen kostenlosen Energie-Workshop. Zudem erhalten die Schülerinnen und Schüler „Energie Checker Urkunden“ im Zuge des Workshops überreicht.

Jene 5 Projekteinreichungen von Schulklassen, die von der Fachjury die höchste Bewertung erhalten, bekommen als Hauptpreis eine Busfahrt zur Sonnenwelt nach Großschönau samt kostenlosen Eintritt in die Erlebniswelt.

Bewerbung & Zeitrahmen

Schulen und Schulprojekte haben bis zum 15. Jänner 2020 die Möglichkeit, sich online auf www.umweltgemeinde.at/jetzt-projekt-einreichen-energie-checker zu bewerben. Es können nur TeilnehmerInnen berücksichtigt werden, deren vollständige Bewerbungen bis zum 15. Jänner 2020 eingetragen wurden. Eine Fachjury bewertet die eingereichten Projekte.

Sonstiges

Die TeilnehmerInnen stimmen der Veröffentlichung ihrer Namen sowie ihrer Bewerbungstexte, Videos und Bilder zu. Insbesondere stimmen sie der Speicherung und Veröffentlichung von Projekt- und Kontaktdaten, sowie von Bild- und Filmwerken, zur Darstellung im Rahmen der Projekte und Kampagnen (zum Beispiel Best-Practice, Testimonials) der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ zu. Im Rahmen weiterer Projekte darf die Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ ausdrücklich Informationen an die mitgeteilte Kontaktadresse senden und in direkten Kontakt treten. Der/die Teilnehmer/in kann seine/ihre Zustimmung jederzeit schriftlich gegenüber der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ widerrufen.

Die Teilnahmebedingungen können bei Bedarf konkretisiert werden. TeilnehmerInnen, die falsche Informationen geben, werden ausgeschlossen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand: 18.09.2019

Logo Umwelt-Gemeinde-Service NÖ
Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

Das Umwelt-Gemeinde-Service ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen