Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

Qualitätskriterien für PV-Module und Wechselrichter

Die Energie- und Umweltagentur der Landes NÖ (eNu) bietet niederösterreichischen Gemeinden Informationen zum nachhaltigen Ankauf von Photovoltaik-Modulen für die Aufdach-Montage und den dazugehörigen Wechselrichtern an. 

PV - Anlage

Immer mehr NÖ Gemeinden verwenden PV-Anlagen. Jetzt gibt es von der eNu Information zum Ankauf.

Zwei wesentliche Teile einer PV-Anlage sind die Photovoltaik-Module und der Wechselrichter. Die Solarzellen in den PV-Modulen wandeln die auffallende Sonnenenergie in elektrische Energie um. Der so produzierte Gleichstrom wird durch einen Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt, damit er ins Stromnetz eingespeist werden kann.

Qualitätskriterien für den Ankauf

Damit eine Photovoltaik-Anlage über die gesamte Lebensdauer einen hohen Ertrag liefert, ist es wichtig, auf eine hohe Qualität der Komponenten zu achten. Im eNu-Qualitätskriterienkatalog werden genaue Informationen zu den Anforderungen an PV-Module und Wechselrichter gegeben und Qualitätskriterien für den Ankauf empfohlen.

Download

Weiterführende Informationen

                       

Die NÖ Energie- und Umweltagentur nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund werden Cookies nur bei der Nutzung unseres Chat-Services verwendet. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies beim Chat-Service benutzen. Mehr Informationen