Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

Qualitätskriterien für e-Transporträder

Die Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu) hat Qualitätskriterien für die nachhaltige Beschaffung von e-Transporträder erstellt. Diese stehen Gemeinden ab sofort online zur Verfügung!

e-transportrad

Qualitätskriterien für e-Transporträder können online abgerufen werden.

Mit einem e-Transportrad können viele Wege kostengünstig und umweltfreundlich erledigt werden. Viele Gemeinden in Niederösterreich wollen ein e-Transportrad beschaffen, um es den Bürgerinnen und Bürgern im Verleih zur Verfügung zu stellen. Am Markt sind zahlreiche Typen und Modelle verfügbar. Der Qualitätskriterienkatalog soll die Gemeinden bei der Auswahl des Rads unterstützen.

Einsatzbereich „Allroundrad im Verleih“

Die Kriterien wurden gemeinsam mit Gemeinden sowie Expertinnen und Experten entwickelt. Sie richten sich an Modelle, die sowohl für den Transport von Gütern oder Einkäufen als auch für den Transport von Kindern geeignet sind. Zusätzlich wurden Kriterien und Empfehlungen bezüglich Verleih ausgearbeitet.

Fachliche Beratung ist entscheidend

Für die Wahl des richtigen Rades ist es wichtig, den Einsatzbereich zu definieren: Was soll transportiert werden? Wie weit? Wie hügelig oder flach ist die Gegend? Für fast jeden Zweck gibt es ein passendes e-Transportrad. Der regionale Radhandel ist Ihre erste Ansprechperson!

Weitere Informationen 

BG

Die NÖ Energie- und Umweltagentur nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund werden Cookies nur bei der Nutzung unseres Chat-Services verwendet. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies beim Chat-Service benutzen. Mehr Informationen