Umwelt-Gemeinde-Service

Eilmeldung – PV-Förderung bis 50 kWp!

Es gibt nun eine Übergangsbestimmung für Anlagen, die im Zeitraum 22.12.2020 bis 20.04.2022 bestellt/beauftragt wurden, aber keine Förderung durch den Klima- und Energiefonds erhalten haben!

herbst-pv-anlage-web

Die Einreichung erfolgt online einstufig. Liegt bereits eine Registrierung beim Klimafonds vor, ist der Antrag mit dieser Registrierung abzuschließen. Liegt keine Registrierung vor - ist ein Nachweis zu erbringen, dass die Anlage im Zeitraum 22.12.2020 bis 20.04.2022 bestellt/beauftragt wurde. Die Antragstellung ist bis 31.1.2023 möglich.

Die Förderung ist mit dem Zweckzuschuss Bedarfszuweisung Energie Spar Gemeinde ODER mit der Förderung durch den Schul- und Kindergartenfonds.

CM

Die NÖ Energie- und Umweltagentur nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund werden Cookies nur bei der Nutzung unseres Chat-Services verwendet. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies beim Chat-Service benutzen. Mehr Informationen