Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

ÖMAG-Förderung für PV-Anlagen und Strom-Speicher startet!

Am 16. Februar 2021, um 17:00 startete die Registrierung für die Förderung von PV-Anlagen bis 500 kWp und PV-Stromspeichern bis 50 kWh durch die ÖMAG.

Für die Errichtung von PV-Anlagen und PV-Strom-Speicher stehen 2021 Fördermittel in der Höhe von 36 Millionen Euro im  Rahmen der ÖMAG Investitionsförderung bereit. Zwei Drittel der Summe sind für PV-Anlagen reserviert.

Förderexperte im Interview

Förderhöhe

Die Investitionsförderung für die PV-Anlage und Stromspeicher beträgt max. 30 % bzw.

  • € 250,- je kWp bis max. 100 kWp
  • € 200,- je kWp ab 100 bis 500 kWp
  • € 200,- je kWh bis max. 50 kWh Speicherkapazität

Die PV-Anlage darf ausschließlich am oder auf einem Gebäude, baulicher Anlage oder Betriebsfläche errichtet werden.

Beantragung

Nach der Registrierung mit Zählpunktnummer ist der Antrag innerhalb von 10 Tagen online zu vervollständigen. Die Anlage muss innerhalb eines Jahres in Vollbetrieb gehen und weitere 3 Monate später ist die Endabrechnung vorzulegen.

Weitere Informationen

CM

Logo Umwelt-Gemeinde-Service NÖ
Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

Das Umwelt-Gemeinde-Service ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ.

Auf unserer Website kommen technisch-funktionale Cookies zum Einsatz. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies benutzen. Mehr Informationen