Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Auszeichnung für e-mobile oder radlerfreundliche Gemeinden

Auf Initiative von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf vergibt das Land Niederösterreich im Rahmen des großen e-Mobilitätstages in Melk, am 25. Mai 2019 erstmals diese Auszeichnungen.

e-Mobilitätstag Sujet

Wir laden Sie herzlich zur feierlichen Verleihung ein. Die Auszeichnung wird heuer erstmals in zwei Kategorien vergeben:

  • Bezirksmeister: e-Mobilität
    Ausgezeichnet wird jene Gemeinde pro Bezirk in Niederösterreich, in der der höchste Anstieg an Neuzulassungen von e-Fahrzeugen im vergangenen Jahr verzeichnet werden konnte.
  • Frühlingsmeister: Niederösterreich radelt
    Über 100 Gemeinden beteiligen sich bereits am Projekt Niederösterreich radelt. Im Rahmen des NÖ-Mobilitätspreises 2019 werden die Gemeinden mit den meisten TeilnehmerInnen pro Bezirk als Frühlingsmeister ausgezeichnet. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Ob Sie zu den Sieger-Kommunen zählen oder ob Sie sich einfach für das Thema interessieren, eine Teilnahme zahlt sich in jedem Fall aus: Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit zur Vernetzung und ist auch der kommunale Höhepunkt des e-Mobilitätstages, der heuer am 25. Mai 2019 am Wachauring in Melk stattfinden wird.

Anmelden, teilnehmen und gewinnen!

Alle GemeindevertreterInnen werden zum exklusiven Mittagessen eingeladen und unter allen anwesenden Gemeinden werden drei hochwertige Fahrradabstellanlagen verlost! Melden Sie sich hierfür bis 10. Mai 2019 für diese Auszeichnungsveranstaltung via Online-Formular an und geben Sie auch die Anzahl und Namen der Personen an, mit denen Sie teilnehmen.

Weitere Informationen

Logo Umwelt-Gemeinde-Service NÖ
Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Das Umwelt-Gemeinde-Service ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur NÖ.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen