Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ
Beschaffung

Festlegung von Kriterien für eine energieeffiziente Beschaffung

Gemäß NÖ Energieeffizienzgesetz 2012 § 10 sind die Gemeinden verpflichtet, Richtlinien für den energieeffizienten Einkauf zu beschließen und umzusetzen.

Zur Umsetzung

Neben der Sanierung der gemeindeeigenen Gebäude bis 2020 sind demnach für mindestens zwei von sechs taxativ aufgelisteten Produktgruppen Anforderungen und Richtlinien für eine energieeffiziente Beschaffung der Gemeinde zu definieren und dementsprechende Maßnahmen umzusetzen. Folgende Produktgruppen sind davon betroffen:

  • Beschaffung von Fahrzeugen
  • Beschaffung von Ausrüstungen (Ausstattung/Geräte)
  • Ersatz und Nachrüstung
  • Finanzinstrumente
  • Energieberatung
  • Kauf und Anmietung von energieeffizienten Gebäuden und Gebäudeteilen

Das Nachhaltige Beschaffungsservice NÖ der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ stellt den Gemeinden eine Beschlussvorlage für den Gemeinderat zur Verfügung. Kriterienkataloge mit Textbausteinen, die sowohl die Leistungsbeschreibung sowie die Definition der Zuschlagskriterien für energieeffiziente und nachhaltige Produkte beinhalten, erleichtern die nachhaltige Beschaffung.

Weitere Informationen

Die NÖ Energie- und Umweltagentur nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund werden Cookies nur bei der Nutzung unseres Chat-Services verwendet. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies beim Chat-Service benutzen. Mehr Informationen