Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

Statten Sie die Ansprechperson für Energie und Klimaschutz mit einem Budget aus

Ein eigenes Budget für klimarelevante Maßnahmen ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Umsetzung auf Gemeindeebene.

Zur Umsetzung

Das Energie- und Klimaschutz-Budget kann von dem/der KoordinatorIn genutzt werden u.a. für:

  • Veranstaltungen
  • Weiterbildungen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung
  • Exkursionen zu Best Practice-Projekten von Gemeinden
  • Kooperation und Unterstützung der örtlichen Bildungseinrichtungen

Tipp 1: Nutzen Sie den Veranstaltungsscheck für Gemeinden

Tipp 2: Beantragen Sie den Bildungsscheck für NÖ Gemeindebeauftragte vom Land NÖ für Weiterbildungen.

Tipp 3: Nutzen Sie die Förderberatung für NÖ Gemeinden.

Weitere Informationen

Auf unserer Website kommen technisch-funktionale Cookies zum Einsatz. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies benutzen. Mehr Informationen