Logo Umwelt-Gemeinde-Service

Kreislaufwirtschaft Lassee

Vorzeigeprojekt- Ökologische Kreislaufwirtschaft Lassee

Grafische Darstellung der Kreislaufwirtschaft

Bereits seit den 90er Jahren wird das aus der Landwirtschaft anfallende Stroh verbrannt und die Wärme in ein Nahwärmenetz eingespeist. Damit können alle Gemeindegebäude sowie zirka 500 Privat-Haushalte nachhaltig und schadstofffrei beheizt werden.

Organische Abfälle werden zu wertvollem Kompost 

Lassee betreibt gemeinsam mit dem GVU Gänserndorf eine Kompostanlage. Hier werden die organischen Abfälle ohne lange Anfahrtswege zu wertvollem Kompost verwertet. Die Asche wird dem Kompost beigemengt und reichert diesen zusätzlich an. 

Klärschlamm mit Gütesiegel

In den Kläranlagen wird vollbiologisch hochwertiger Klärschlamm in höchster Qualität produziert. Dieser wird jährlich untersucht und besitzt das Gütesiegel. Die Verwertung des Klärschlamms und Komposts auf den landwirtschaftlichen Flächen schließt den ökologischen und ökonomischen Kreislauf.

Weitere Informationen

Die NÖ Energie- und Umweltagentur nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund werden Cookies nur bei der Nutzung unseres Chat-Services verwendet. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies beim Chat-Service benutzen. Mehr Informationen