Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Lehrgang: Kommunaler Energie- & Umwelt Manager

3 inhaltliche Module mit Schwerpunkt auf Best-Practice Beispiele, 1 Exkursion sowie eine 1 Fachberatung für die Gemeinde.

Lehrgang Kommunaler Energie- und Umweltmanager

Ziel des Lehrgangs zum "Kommunalen Energie- & Umweltmanager" ist es die teilnehmenden GemeindevertreterInnen und deren Gemeinden auf das nächste Level zu heben. Hierfür wird im Rahmen des viertägigen Kurses inhaltliche Expertise für die Arbeit in der Gemeinde ebenso vermittelt wie bereits erfolgreich umgesetzte Gemeindeprojekte vorgestellt werden.

Neben den 3 Modulen, die auch einzeln buchbar sind, ist eine Besichtigung des Leuchtenmastenhersteller Fonatsch in Melk sowie eine Gemeindeberatung mit konkreten Umsetzungsempfehlungen Teil des Lehrgangs.

Bei der Abschlussfeier werden die AbsolventInnen mit einem Zertifikat ausgezeichnet.:

  • Modul 1: Naturvielfalt in Gemeinden: Natürlich, bunt & artenreich
    - FR, 10. Mai 2019, Retz
  • Modul 2: Grün statt Grau: Bauen in Zeiten des Klimawandels
    - FR, 14. Juni 2019, Korneuburg
  • Modul 3: Zukunft Mobilität & e-Mobilität
    - FR, 20. September 2019, Wiener Neustadt
  • Modul 4 inkl. Exkursion: Smart Street & Licht im öffentlichen Raum
    - FR, 22. November 2019, Melk

Neben der Exkursion und den Modulen, die auch einzeln buchbar sind, ist eine Gemeindeberatung mit konkreten Umsetzungsempfehlungen Teil des Lehrgangs.

Kosten und Förderung

Der Gesamtkurs ist über den Bildungsscheck für NÖ Gemeinden gefördert, wodurch hierfür lediglich 170 € als Kosten für die Gemeinde anfallen. Sofern lediglich Einzelmodule absolviert werden fallen Kosten von 80 € pro Modul an.

Logo Umwelt-Gemeinde-Service NÖ
Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Das Umwelt-Gemeinde-Service ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur NÖ.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen