Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

Klimaziele für Gemeinden

Die Klimaziele 2030 für Niederösterreichs Gemeinden sind ambitioniert:

Photovoltaik

  • 2 kWp je Kopf für Gemeinden < 10.000 EW = PV-Anlage kleiner als 20 m2
  • 1 kWp je Kopf für Gemeinden > 10.000 EW = PV-Anlage kleiner als 10 m2

e-Mobilität

  • 50 % Anteil an klimafreundlichen Fahrzeugen bei den Neuzulassungen

Öl-Raus

  • 70 % weniger fossile Brennstoffe am gesamten Gemeindegebiet

Energieeffizienz

  • Energiekennzahl pro Gemeindegebäude: 50 kWh pro m2/a
  • 100 % auf LED umgestellt werden

Naturschutz

  • 10 % der öffentlichen Grünflächen sollen Biodiversitätsflächen werden

Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie die Ziele schon erreicht haben:

Ansprechpartner/in


* Pflichtfelder
 

Logo Umwelt-Gemeinde-Service NÖ
Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

Das Umwelt-Gemeinde-Service ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ.

Die NÖ Energie- und Umweltagentur nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund werden Cookies nur bei der Nutzung unseres Chat-Services verwendet. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies beim Chat-Service benutzen. Mehr Informationen