Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

Klimafit durch Biodiversität

Am Montag, den 27. September 2021 findet am Wagram eine Exkursion zum Thema Biodiversitäts-Maßnahmen zur Klimawandelanpassung statt. 

bluehstreifen_absdorf

Mit diesem Blühstreifen in Absdorf wird für Vielfalt und Wasserrückhalt gesorgt.

Viele Gemeinden verfügen über „Restflächen“ in der Kulturlandschaft, für die sie zuständig sind. Sei es Straßenbegleitgrün, Zwickel, die nach Zusammenlegungsverfahren bei der Gemeinde verblieben sind etc. Diese Flächen sind oftmals für die Bewirtschaftung uninteressant, haben aber hohes Potenzial für Biodiversität. 
 

Was tun bei Trockenheit?

Die Region Wagram ist aufgrund des Klimawandels von Trockenzeiten betroffen, weshalb vor allem Maßnahmen angedacht sind, die zum Verbleib des Wassers in der Landschaft beitragen. Diesem Phänomen trägt ein Projekt der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu) Rechnung, das in Zusammenarbeit mit der NÖ Agrarbezirksbehörde und gemeinsam mit der Klimawandel-Anpassungsmodellregion KLAR! Wagram ins Leben gerufen wurde. Bei der Exkursion wird anhand der Modellregion Wagram aufgezeigt, welche Maßnahmen zur Stärkung der Biodiversität möglich sind.

Begehung von klimafit-Beispielen in Absdorf

Anhand von Beispielen in Absdorf, die seitens der Gemeinde und des innovativen Landwirtes Alfred Grand umgesetzt worden sind, werden gemeinsam Maßnahmen im Sinne der Klimawandelanpassung diskutiert. Eine Steigerung der Vielfalt an Arten und an Lebensräumen in der Gemeinde heißt auch eine Steigerung der Widerstandsfähigkeit gegen die Folgen des Klimawandels.
Bei einer gemeinsamen Begehung werden umgesetzte Maßnahmen vorgestellt und hinsichtlich ihrer Praxistauglichkeit anhand folgender Fragestellungen diskutiert:

  • Wie kann Klimawandelanpassung durch Stärkung der Biodiversität erreicht werden?
  • Welche Maßnahmen in der Kulturlandschaft können umgesetzt werden?
  • Wie können verschiedene Zielgruppen wie Gemeinden, Landwirte und Private einen konkreten Beitrag zur Klimawandelanpassung leisten?

Noch gibt es die Möglichkeit, sich für die Veranstaltung in Absdorf am 27.9.2021 anzumelden (Programm – siehe unten stehender Link)

Datum:                27. September 2021, 14-16:30 Uhr                            

Ort:                      Grand Garten, Kremser Straße 63, 3462 Absdorf, Grand Garten

Weitere Informationen    

Die NÖ Energie- und Umweltagentur nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund werden Cookies nur bei der Nutzung unseres Chat-Services verwendet. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies beim Chat-Service benutzen. Mehr Informationen