Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Gemeinden aktiv für Natur und Boden

Gemeinden können für Bodenschutz, ökologische Grünraumgestaltung, Naturschutz und umweltschonende Landbewirtschaftung aktiv werden.

Bildung und Aufklärung

Weiterbildungsangebote bieten GemeinderätInnen fundierte und praxisbezogene Informationen und Wissen, um effektive Maßnahmen zu setzen. Beispiele sind der Lehrgang "Bodenmanagement in der Gemeinde" oder das Seminar „Fachgerechte Jungbaumpflege in NÖ Gemeinden“.

Beitritt zum Bodenbündnis

Das europäische Bodenbündnis (European Land and Soil Alliance) ist ein Zusammenschluss europäischer Kommunen und verfolgt das Ziel, einen nachhaltigen Umgang mit der endlichen Ressource Boden zu etablieren. Die Mitglieder verpflichten sich, auf lokaler Ebene für den Bodenschutz und eine nachhaltige Raumentwicklung einzutreten. Das Land Niederösterreich ist 2003 dem europäischen Bodenbündnis beigetreten. Alle Bodenaktivitäten werden von der Abteilung Landentwicklung koordiniert.

Wenn Sie auf die Gemeinden klicken, bekommen Sie nähere Informationen.
[nk_kartencode.asp?gbreite=490&noselect=true&oeid=1&mapnr=58]

Projekte für eine vielfältige, abwechslungsreiche Kulturlandschaft

Gemeindeprojekte, die eine ökologisch intakte Kulturlandschaft mit einer reichen Ausstattung an heimischen Tieren und Pflanzen, vielfältigen Landschaftselementen und umweltschonenden Nutzungen erhalten und wiederherstellen, werden vom NÖ Landschaftsfonds unterstützt. Das können beispielsweise die Auspflanzung von Hecken und Obstbäumen, die Anlage von Feuchtbiotopen oder Pflegemaßnahmen für Landschaftselemente und wertvolle Lebensräume sein.

Grünraumpflege nach "Natur im Garten"–Kriterien

Umstellung öffentlicher Grünräume innerhalb des Ortsgebiets auf ökologische Pflege und Gestaltung. Dabei verzichten die Verantwortlichen auf Mineraldünger, Pestizide und Torf, und sie achten auf standortgerechter Bepflanzung, Sortenvielfalt und biologischen Pflanzenschutz.

Aufklärung der Bevölkerung

Damit sich die BürgerInnen aktiv beteiligen, müssen sie das nötige Handlungswissen besitzen. Mehrere Organisationen bieten dazu Vorträge, Workshops, Weiterbildungen und Projekte an, die auf Aufklärung und Bewusstseinsbildung zielen. Über weitere Angebote und Möglichkeiten informieren Sie gerne die UmsetzungspartnerInnen.

Weiterführende Links

Fachgerechte Jungbaumpflege für GemeindemitarbeiterInnen
Bodenbündnis NÖ - www.unser Boden.at
NÖ Landschaftsfonds
Aktion Natur im Garten - Grünraum

Logo Umwelt-Gemeinde-Service NÖ
Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Das Umwelt-Gemeinde-Service ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur NÖ.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen