Logo Umwelt-Gemeinde-Service

Zentrale Anlaufstelle in allen Förderfragen

Auf Initiative von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf wurde  das Kommunale Förderzentrum NÖ als erste Anlaufstelle in allen Förderfragen ins Leben gerufen.

Kommunales Förderzentrum NÖ - die Förderberatung für Niederösterreichs Gemeinden

LH-Stv. Stephan Pernkopf und GF Herbert Greisberger (eNu) präsentieren das Kommunale Förderzentrum für NÖ Gemeinden.

Über 900 GemeindevertreterInnen nahmen am 25. Jänner an einem Online-Seminar teil, um mehr über das Kommunale Förderzentrum Niederösterreich zu erfahren und um einen Überblick über die neuesten Förderungen für das Jahr 2022 zu bekommen.

Full Service von der Beratung bis zur Antragsstellung

Neben bereits bestehenden Unterstützungsinstrumenten wie die Fördersuchmaschine oder der umfassende Fördermittelcheck wird das Förderzentrum die Gemeinden hinkünftig auch mit einer kostenlosen Einreichungsberatung unterstützen und im Rahmen des Fördermanagements bei Bedarf auch umfassend von der Grundberatung bis hin zur Formulierung des Förderantrages.

Ein weiterer Fokus liegt im Jahr 2022 auf der persönlichen Beratung vor Ort, so werden die ExpertInnen des Kommunalen Förderzentrums NÖ bereits im Frühjahr in allen Hauptregionen Sprechstunden abhalten um im Zuge der Bau-Vergabe-Förderberatungen gemeinsam mit Bautechnikern und Vergabejuristen die Gemeinden umfassend auf anstehende Bauprojekte vorzubreiten.

Online-Seminar zum Nachschauen

Weitere Informationen

Die NÖ Energie- und Umweltagentur nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund werden Cookies nur bei der Nutzung unseres Chat-Services verwendet. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies beim Chat-Service benutzen. Mehr Informationen