Logo Umwelt-Gemeinde-Service

e-Mobilität im Vormarsch in Ernstbrunn

In der Marktgemeinde Ernstbrunn setzt man auf e-Mobilität. Im Jahr werden so über 50.000 Kilometer emissionsfrei zurückgelegt.

Original Ernstbrunner Stromgleiter Auto

Das Ernsti-Mobil ist ein Fahrtendienst Modell mit eigenem Fahrpersonal. Die Fahrten werden im Gemeindegebiet durchgeführt. Die Jahres-Kilometer Leistung beträgt durchschnittlich 24.000 Kilometer.

e-Carsharing Projekt

Beim Ernstbrunner Stromgleiter handelt es sich um ein e-Carsharing Projekt.  Hier werden die Fahrten direkt über ein Buchungssystem gebucht und abgerechnet. Der Stromgleiter ist bereits 2 Jahre im Einsatz und bringt es im Jahr auf rund 21.000 Kilometer.

10 Tonnen CO2 eingespart

Bereits seit 2012 ist das e-Auto des Wassermeisters in Betrieb. Durchschnittlich werden im Jahr zwischen den KG‘s rund 7.000 Kilometer zurückgelegt. Die CO2 Bilanz sieht dementsprechend freundlich aus. Insgesamt werden so Jahr für Jahr fast 10 Tonnen CO2 eingespart.

Weitere Informationen

Die NÖ Energie- und Umweltagentur nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund werden Cookies nur bei der Nutzung unseres Chat-Services verwendet. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies beim Chat-Service benutzen. Mehr Informationen