Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Mission Energie-Checker an Schulen

Niederösterreichische Schulen, die ihren Schulerhaltern helfen Energiekosten einzusparen, können das Gesparte für die Schule zurückbekommen.

Sujet Energie Checker

Ziel des Projekts ist es, Energie-Einsparpotenziale der jeweiligen Schule zu finden und zu reduzieren.

Ablauf

  • Start: Die Startwerte werden erhoben und ein Energieteam gegründet. Hierzu stellt die Energie- und Umweltagentur NÖ kostenlos EnergieberaterInnen zur Verfügung, die Vor-Ort das Projekt aufsetzen. Auch inkludiert ist die Begehung des Schulgebäudes, bei der die EnergieberaterInnen Energieeinsparpotenziale aufzeigen.
  • Laufende Betreuung: Die Schule erhält eine/n regionale/n AnsprechpartnerIn, die/der die Schule gleich zu Beginn mit einem Startpaket unterstützt und laufend für Anfragen zur Verfügung steht. Zudem erhält das Energieteam in regelmäßigen Abständen Infomails mit wertvollen Energiespartipps.  
  • Sensibilisierung der SchülerInnen: Auf die jeweilige Schulstufe abgestimmte Unterrichtsmaterialien und Methoden werden ebenso zu Verfügung gestellt, wie Schulworkshops der Energieberatung NÖ und des Klimabündnis Niederösterreich.
  • Überprüfung der Einsparung: Nach Ablauf eines Jahres kommen die EnergieberaterInnen erneut in die Schule, um die Energieeinsparung festzustellen bzw. die monetären Einsparungen und davon abgeleitet die finanzielle Vergütung für die Schule zu berechnen.

Weitere Informationen

Neben regelmäßigen Informationsmails an das Energieteam der Schule und einer regionalen Ansprechperson der Energie- und Umweltagentur NÖ stehen der Schule folgende Unterstützungsinstrumente zur Verfügung:

Logo Umwelt-Gemeinde-Service NÖ
Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Das Umwelt-Gemeinde-Service ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur NÖ.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen