Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Energie- & Umwelt-Gemeindetag 2019

Am 6. September 2019 findet der Energie- & Umwelt-Gemeindetag 2019 in der Burg Perchtoldsdorf zum Thema "Gemeinde 2030 - Klimaschutz. Ziel und Motor zugleich." statt.

Energie- und Umwelt-Gemeindetag 2019

Niederösterreichs Gemeinden leisten als Motoren der Energiewende einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Um die ambitionierten Klimaschutzziele zu erreichen, liegt der Fokus neben den erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz auf dem Artenschutz.

Der Energie- und Umwelt-Gemeindetag 2019 geht auf neueste Trends ein und zeigt auf, welche Chancen der Wandel, ausgelöst durch Klima- und Artenschutzmaßnahmen, für Niederösterreichs Gemeinden mit sich bringt.

Renommierte Referentinnen 

Als Hauptreferentinnen konnte mit Monika Langthaler, einer renommiertesten Unternehmensberaterinnen im Bereich Nachhaltigkeit und Klimaschutz ebenso gewonnen werden, wie die Bestsellerautorin Anja Förster:

  • Monika Langthaler
    Die gebürtige Wilhelmsburgerin Monika Langthaler gründete nach ihrem Ausscheiden als Abgeordnete zum Österreichischen Nationalrat das auf die Themen Nachhaltigkeit sowie Energie & Klimaschutz spezialisierte Beratungsunternehmen brainbows. Seit Februar 2014 ist sie Obfrau des Vereins „R20 Austria & EU“. Im Jahr 2016 startete sie gemeinsam mit Arnold Schwarzenegger unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Alexander Van der Bellen die internationale Initiative „R20 AUSTRIAN WORLD SUMMIT“.
     
  • Anja Förster
    Anja Förster ist Bestsellerautorin, Unternehmerin und Gründerin der Initiative Rebels at Work. Seit 2002 führt sie ihr Unternehmen und widmet sich ganz ihrer Leidenschaft, Führungskräfte und ihre Teams in einem Umfeld der Digitalisierung und tiefgreifenden Veränderung erfolgreich zu navigieren bzw. fit für die Zukunft zu machen. Sie ist davon überzeugt, dass Führungskräfte Rebellen unter ihren Mitarbeitern brauchen und Ja-Sager sowie Kofferträger links liegen lassen sollten, um erfolgreich zu sein.
    Ihr Ansinnen: Seien Sie alles, außer gewöhnlich.

Attraktives Rahmenprogramm mit Innovationszone

Zudem erwarten die TeilnehmerInnen auch heuer wieder 5 vertiefende Impulsgruppen zu den unterschiedlichsten Themengebieten, eine eigene Innovationszone wo neuste kommunale Produkte und Dienstleistungen, wie beispielsweise smarte Straßenbeleuchtungen oder e-Zusatzgeräte für den Bauhof ausgestellt werden und ein eigener Informations- und Beratungscorner rund um die Themen Energie, Umwelt und Förderungen.

Nach dem Hauptprogramm dürfen wir Sie zum Gedankenaustausch bei kulinarischen Köstlichkeiten einladen. Zudem werden im Rahmen des Energie- und Umwelt-Gemeindetages die NÖ Bauordner verteilt und die Öl Freien Gemeinden ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Logo Umwelt-Gemeinde-Service NÖ
Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Das Umwelt-Gemeinde-Service ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur NÖ.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen