Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Laa an der Thaya e3

Laa an der Thaya ist seit 2013 als erste Stadt  im Weinviertel Mitglied  im europaweiten Energieeffizienzprogramm e5.

Im Jahr 2015 erfolgte die erste Auditierung. Dabei gelang ein Umsetzungsgrad von 47% mit Schwerpunkten bei der Unterstützung der KEM Land um Laa, Etablierung der Energiebuchhaltung, umgesetzte Projekte für den Aktivverkehr sowie bauliche Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. Diese Aktivitäten wurden zum großen Teil weitergeführt.

Ein weiterer Schwerpunkt betraf die Ausarbeitung eines Energieleitbilds.  Zudem wurden (klimaaktiv-) Kriterien für den Neubau-Standard sowie nachhaltige Beschaffungs-Richtlinien erarbeitet und im Gemeinderat beschlossen. Mit Hilfe des örtlichen Gewerbes konnte die installierte PV-Leistung von 111 Wp/EW auf 380 Wp/EW gesteigert werden.

Ein barrierefreier Übergangssteg wurde beim Bahnhof realisiert und mit sicheren, überdachten Radabstellanlagen ausgestattet. Die Gemeinde verfügt über ein sehr dichtes Netz an guten Abstellanlagen. Weitere Verbesserungen betreffen die Erholungszonen in den Parks, ökologische Grünraumbewirtschaftung sowie Urban Gardening um die Lebensqualität der Bevölkerung zu steigern.

Energiepolitische Aktivitäten

  • Erstellung eines Energieleitbildes (2017)
  • Zahlreiche umgesetzte Projekte für den Aktivverkehr  (Radverleihsysteme, Radleitsystem, Bike& Ride-Anlage Bahnhof, kurzläufige Verbindungen zum Stadtzentrum)
  • Analyse aller und Verbesserung von Radabstell-Anlagen, Analyse der Bushaltestellen, dichtes Netz an Radabstellplätzen
  • Mobilitäts-Schwerpunkt durch jährliche Vorträge, Test-Fahrten für e-Autos, e-Fahrräder, Scooter, Infostände sowie finanziellen Anreiz bei der Anschaffung eines e-Fahrrades  
  • Stetige bauliche Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung (Tempo 30 Zonen, Reduktion der Straßenbreite, Fahrbahninseln und Begrünung, natürliche Hindernisse)
  • Komplett-Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED (2015)
  • Kostenlose e-Tankstelle am Stadtplatz
  • Zweimaliger Bezirksmeister in der PV-Liga

Video

Logo Umwelt-Gemeinde-Service NÖ
Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Das Umwelt-Gemeinde-Service ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur NÖ.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen