Logo Umwelt-Gemeinde-Service

Absdorf e3 

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 6. November 2018 den Beitritt zum europäischen Energieprogramm „e5” beschlossen. 

Der Slogan von Absdorf lautet: Absdorf muss cooler werden. Deshalb setzt die Gemeinde große Anstrengungen, den Baumbestand in der Gemeinde zu erhöhen. Dazu gehört auch nachhaltige Grünraumpflege, wofür Absdorf jährlich mit dem Goldenen Igel ausgezeichnet wird und 2020 die meisten „Igel-Plaketten“ im Bezirk vergeben wurden.

Große Anstrengungen setzt die Gemeinde auch in den Erhalt der Wasserversorgung. Sie setzt regelmäßig Maßnahmen, Qualität, Menge und Versorgung sicherzustellen.

Energiepolitische Aktivitäten

  • Klimabündnisgemeinde, Natur im Garten Gemeinde, KEM Wagram, KLAR Wagram
  • Gemeindeleitbild erarbeitet und beschlossen (2020)
  • Energiebuchhaltung seit 2019 und Energiebuchhaltungsvorbildgemeinde seit 2020
  • Muster-Sanierung und Zubau des Rathauses (2013)
  • MIA (Mobil in Absdorf, ab 2015) Fahrtendienst
  • Ein E-Carsharing (seit 2020) in Betrieb, eines in Planung
  • e-Ladestationen und ein e-Autos im Gemeindefuhrpark
  • e-Carsharing EMMA Elektro Mobilität Miteinander Anwenden (seit 2018)
  • hocheffiziente Wasserversorgung
  • gut strukturiertes e5 Team, regelmäßige e5 Teamsitzungen

Video

Weitere Informationen

    Dämmwette in Absdorf

    Wieviel Energie spart eine gute Dämmung? Das konnte man in Absdorf miterleben.

    2.500 Einweg-Styroporbecher eingespart

    Das 2-tägige Adventdorf Mitte Dezember ist mittlerweile zu einem Fixpunkt in Absdorf geworden. 2019 schaffte die e5-Gemeinde erstmals Keramiktassen für dieses Event an.

    für weitere Beiträge scrollen →

    Die NÖ Energie- und Umweltagentur nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund werden Cookies nur bei der Nutzung unseres Chat-Services verwendet. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies beim Chat-Service benutzen. Mehr Informationen