Logo Umwelt-Gemeinde-Service

Wolkersdorf übertraf PV-Ziele

Von 2020 bis 2030 sollen in Wolkersdorf Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von zwölf Megawatt installiert werden. Das übertraf zum Zeitpunkt des Beschlusses das Landes- und Bundesziel um 50%. Gestartet wird mit Beteiligung der Bevölkerung bei sechs Gemeindegebäuden.

e5-Gemeinden aus Tirol zu Gast in NÖ

Die jährliche Exkursion der Tiroler e5-Gemeinden führte im September 2021 nach Niederösterreich, in die e5-Gemeinden Tulln, Hafnerbach und Mank. Der Austausch soll dazu dienen, voneinander zu lernen und Vorzeigeprojekte kennen zu lernen.

Mission Energie Checker in Sigmundsherberg

Die e5-Gemeinde Sigmundsherberg verfolgt mit der Volksschule Sigmundsherberg die Mission Energie Checker, um das Bewusstsein für die Ressource Energie zu erhöhen.

Mission Energie Checker in Sigmundsherberg

Fußabdruck Festival in Traismauer

Am 12. September 2020 fand auf Initiative des e5-Teams Traismauer, der Stadtgemeinde und der Traismaurer Wirtschaft das Fußabdruck Festival in der Innenstadt von Traismauer statt.

Naturwege Lassee

Umgeben von den großen Feuchtlebensräumen der March- und der Donauauen befindet sich Lassee in einer der trockensten Gegenden Österreichs.

e5-Gemeinden aus Tirol zu Gast in Tulln

Die jährliche Exkursion der Tiroler e5-Gemeinden führte 2021 nach Niederösterreich, in die e5-Gemeinden Tulln, Hafnerbach und Mank. Der Austausch soll dazu dienen, voneinander zu lernen und Vorzeigeprojekte kennen zu lernen.

Solarkraft in e5-Stadt Hollabrunn

Großer Erfolg für das Solar² Projekt in Hollabrunn, bei dem rund 200 kWp Photovoltaik-Leitung in zwei Jahren von den BürgerInnen finanziert wurden

Vier Personen stehen vor einem Kindergarten und halten ein Solar2 Schild und 1 PV-Modul.

e5-Team Echsenbach gestaltet Ferienspiel

Der 3. Ferienspiel-Tag „Sommer-Spaß in Echsenbach“, stand ganz im Zeichen von Energie und Umwelt und wurde vom e5-Energieteam organisiert.

e5-Exkursion 2019

Gemeinsam mit der Klimamodellregion und e5-Gemeinde Baden fand eine Exkursion nach Vorarlberg statt. Die TeilnehmerInnen besichtigten dabei zukunftsweisende Projekte aus den Bereichen Bauen, Mobilität, Stadtplanung und Klimaschutz.

Teilnehmer der Exkursion nach Vorarlberg

Die NÖ Energie- und Umweltagentur nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund werden Cookies nur bei der Nutzung unseres Chat-Services verwendet. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies beim Chat-Service benutzen. Mehr Informationen