Logo Umwelt-Gemeinde-Service

e-Mobilitätstag in Hofstetten-Grünau

Im Grünauer Zentrum konnten BesucherInnen verschiedene e-Fahrzeuge ausprobieren und das vielfältige Beratungsangebot nutzen.

eNu e-Auto

Am 25. August 2018 fand der erste e-Mobilitätstag der Marktgemeinde statt. Zum Thema e-Mobilität informierten FachberaterInnen der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu), u.a. anhand des eigenen eNu e-Autos. Auch e-Mopeds und e-Fahrräder wurden für Probefahrten zur Verfügung gestellt. Ein Ziel des e5-Teams ist es zudem ein e-Carsharing System in der Gemeinde zu etablieren. Daher stellte der Verein fahrvergnügen.at sein Know-How und seine e-Fahrzeuge zum Testen zur Verfügung. Abschließend fand nachmittags ein Vortrag zum Thema Mobilität der Zukunft statt.

Hintergrund Klimafaktor

Die Verlagerung von fossilen Antrieben zu elektrischen leistet einen erheblichen Beitrag zur Energie- und CO2-Reduktion im Verkehrssektor. Der Verkehrssektor ist für ca. 43 % der Treibhausgas­emissionen (außerhalb des Emissionshandels) in Niederösterreich verantwortlich.

Weitere Informationen

Die NÖ Energie- und Umweltagentur nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund werden Cookies nur bei der Nutzung unseres Chat-Services verwendet. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies beim Chat-Service benutzen. Mehr Informationen