Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Böheimkirchen: Schulen werden zu Sonnenschulen

Neue Photovoltaik-Anlage produziert Sonnenstrom!

Photovoltaik am Dach der Volkschule

Pünktlich zum „Tag der Sonne 2019“ wurde ein Leuchtturmprojekt der e5-Gemeinde Wirklichkeit.

20 kWp Photovoltaik am Dach der Volkschule

Die auf dem begrünten Flachdach des Volkschulturnsaales errichtete 20 kWp Photovoltaik-Anlage ging 2019 in Betrieb. Das mit dem e5-Arbeitskreis geplante Projekt konnte dank Fördermittel vom Klima- und Energiefonds und der Direktförderung des Landes Niederösterreich für Schulen rasch entschieden und errichtet werden.

Projekt einstimmig beschossen

In einem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss wurde das heimische Unternehmen elektro Brandstetter GmbH mit der Errichtung beauftragt. Im Projekt integriert ist auch die Errichtung von 2 Ladesäulen für e-Fahrzeuge (mit KEM/Leader-Förderung) auf dem Parkplatz der Volksschule.

Gemeindevertreter bei der neuen Ladesäulen mit e-Fahrzeug

Stromkosten sparen

Der Sonnenstrom wird sowohl in der Volksschule, als auch in der neuen Mittelschule eingespeist. Durch den hohen Eigennutzungsgrad in den Schulen kann ein wesentlicher Teil des Stromverbrauches das ganze Jahr über mit dem umweltfreundlichen Strom aus der eigenen Photovoltaik-Anlage abgedeckt werden und geht nicht als Überschuss ins Netz. So können Stromkosten von zirka 2.000,-- Euro jährlich eingespart werden.

Zahlen zur Photovoltaik-Anlage

  • Mit der jährlichen Produktion dieser Anlage können zehn e-Autos ein Jahr lang fahren oder bis zu fünf 4-Personen-Haushalte ein Jahr lang mit Strom versorgt werden.
  • Mit Hilfe der Stromersparnis und dem hohen erwarteten Eigenbedarf hat sich die Anlage nach 5-7 Jahren amortisiert. 
  • Eine moderne PV-Anlage hat eine Lebensdauer von bis zu 35 Jahren, also zahlt sie sich „mehrfach“ aus.

Facts „e-wald“ Ladesäulen

  • 2 Ladesäulen für 2 e-Autos
  • bis 22 kW/pro Auto 11 kW
  • Preis zirka 6 Cent/Minute
  • Abrechnung nach Zeit 

Weitere Informationen

Logo Umwelt-Gemeinde-Service NÖ
Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Das Umwelt-Gemeinde-Service ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur NÖ.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen