Logo Energie- und Umweltagentur NÖ

Best-Practice Datenbank für NÖ Gemeinden

In zahlreichen NÖ Gemeinden wurden und werden herzeigbare Beispiele und Projekte für eine umwelt- und ressourcenschonende Zukunft realisiert. Die Energie- und Umweltagentur macht eine Auswahl der herausragendsten mit Modellcharakter für Sie zugänglich.

Die in 10 Themenbereichen gegliederten Beispiele in der Best-Practice-Datenbank stammen alle aus Niederösterreich und sind sorgfältig ausgewählt. Sie müssen qualitativ hochwertig, nachvollziehbar, praxisorientiert, multiplizierbar, gut dokumentiert und nachhaltig wirksam sein. Darüberhinaus weisen sie positive quantitative und qualitative Effekte auf und der Kosten- und Ressourcenbedarf ist großteils bekannt. Je nach Themenstellung kommen spezifische Beurteilungskriterien zur Anwendung. Besonders hervorgehoben wurden Beispiele mit Pilotcharakter, deren Ergebnisse eine Weiterentwicklung empfehlenswert erscheinen lassen.

Sie werden einige der Beispiele auch in anderen Datenbanken finden. Sofern diese dort gut dokumentiert und aufbereitet sind werden Sie nach einer Kurzdarstellung dorthin weiterverlinkt.

Die Beispiele in der Best-Practice-Datenbank sollen Mut zum Nachahmen machen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Sie ein Projekt kennen, das hier aufgenommen werden soll, dann füllen Sie den Projekterhebungsraster aus und senden diesen an gemeindeservice@enu.at.

Mit einem "Klick" auf die Gemeinden erhalten Sie nähere Informationen.

[nk_kartencode.asp?gbreite=490&noselect=true&oeid=1&mapnr=34]

 

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen