Logo Umwelt-Gemeinde-Service

Neuigkeiten für Ihre Gemeinde

Förderung für Energiegemeinschaften!

eeg_sujet

Seit September 2021 läuft die Ausschreibung zur Förderung von Energiegemeinschaften durch den Bund. Ab 2022 kann für die Integrationsphase eingereicht werden.

Das war das Energie.Gemeinde Forum

Das Energie.Gemeinde.Forum am 2. Dezember 2021 stand ganz im Zeichen der Klimaziele 2030 für Gemeinden und des Themas Blackout- Vorsorge für Gemeinden.

NÖ Gemeinden im ORF NÖ

Video Aufs Klima schauen

Im Rahmen der ORF NÖ Serie „Aufs Klima schauen“ wurden 5 niederösterreichische Gemeinden porträtiert, die im Alltag auf Klimaschutz setzen.

e-Carsharing Kongress

Auf Initiative der KEM Wagram und in Kooperation mit der NÖ.Regional.GmbH lud die Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ zum e-Carsharing Kongress ein.

Zwischen Wildnis und Kulturland

Naturland

Das Magazin LEBENSART widmet den Naturschätzen Niederösterreichs und der Schutzgebietsbetreuung eine Sonderausgabe. NÖ Gemeinden können diese in allen Büros der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu) kostenlos beziehen.

Förderungen für erneuerbare Energie ab Herbst

eeg_sujet

Mit dem Inkrafttreten des Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes (EAG) im Sommer 2021, wird die Tarif- und Investitions-Förderung für PV-Anlagen neu geregelt. 

Top-Rabatt für e-Transporter

Die Ausschreibung für 9-Sitzer und Doppelkabinen e-Transporter wurde erfolgreich abgeschlossen, sodass diese nun zu Top-Konditionen abgerufen werden können.

Neuigkeiten bei Bundesförderungen

Baugerüst

Adaptiert wurde u. a. die Förderung zur Umfassenden Gebäudesanierung und zur LED-Beleuchtung. Neu ist die Holzbauförderung aus dem österreichischen Waldfonds. Beim KIP 2020 wurde die Antragsfrist bis 31.12. 2022 verlängert.

Sieger der e-Mobilitätsliga 2020 gekürt

Im Rahmen einer feierlichen Auszeichnungsfeierlichkeit in Hofstetten-Grünau wurden die Bezirkssieger der "e-Mobilitätsliga 2020" von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf ausgezeichnet. 

Jetzt "Raus aus dem Öl"-Gemeinde werden!

raus_aus_dem_oel2

Das Land Niederösterreich unterstützt "Raus aus dem Öl"-Partnergemeinden. Diese stellen Ölheizungen in ihren Gemeindegebäuden bis spätestens 2030 um und bewegen auch viele Haushalte zu diesem Schritt.

Klimaziele 2030: Ihr Ist-Stand

Klimaziele für NÖ Gemeinden

Das Land Niederösterreich hat ambitionierte Klimaschutzziele für Gemeinden. Um die ambitionierten Ziele bis 2030 zu erreichen, ist es entscheidend eine Analyse des Ist-Standes durchzuführen und darauf aufbauend einen Plan zur Zielerreichung zu schmieden.

Förderung für Trinkbrunnen

trinkbrunnen_adobestock_83372340_sebastiano_fancellu-web

Das Land NÖ unterstützt die Errichtung von Trinkbrunnen im öffentlichen Raum mit einem Investitionszuschuss von max. 300 Euro. Im Zuge der Aktion wird die Errichtung von 50 Brunnen gefördert.

PV-Förderung abholen

herbst-pv-anlage-web

Seit 1. Juni 2021 ist die Bundesförderung des Klima- und Energiefonds (KLIEN) für PV-Anlagen bis 50 kWp mit den Zuschüssen des Landes NÖ kombinierbar!

Die NÖ Energie- und Umweltagentur nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund werden Cookies nur bei der Nutzung unseres Chat-Services verwendet. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies beim Chat-Service benutzen. Mehr Informationen