hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Newsletter-Archiv

Wir RADLn in die Kirche 2013

Ganz Niederösterreich setzt in der Klima-Aktions-Woche vom 30. Mai bis zum 5. Juni ein kräftiges Zeichen für den Klimaschutz. Am Tag des Fahrrades wird in NÖ Gemeinden mit dem Fahrrad zur Kirche geradelt.

Wir radln in die Kirche in St. Valentin
© R. Gottwald-Hofer

Am Sonntag, den 2. Juni, der Tag des Fahrrades, setzen Pfarren in ganz Niederösterreich ein Zeichen zur umweltfreundlichen Mobilität. Bei der Aktion „Wir RADLn in die Kirche“ sind die Gläubigen aufgerufen mit dem Fahrrad zur Sonntagsmesse zu fahren. So wird der klassische Kirchgang – heute meist mit dem Auto zurückgelegt – durch eine erfrischende Fahrradfahrt abgelöst. Damit signalisieren GottesdienstbesucherInnen, dass Ihnen die Schöpfungsverantwortung am Herzen liegt. Machen Sie mit und radln Sie am 2. Juni zum Sonntagsgottesdienst!

Mitmachen ist einfach

Auf www.klimaaktionswoche.at finden Sie diese und alle anderen Aktionen im Überblick!
Pfarren, die sich beteiligen möchten, können auf der Website www.klimaaktionswoche.at unter dem Menüpunkt Servicebereich – Klimaaktion anmelden ihre Aktion bekanntgeben. Ihr Beitrag wird auf der Klimaaktionswochen-Website sichtbar gemacht. Plakate zur Bewerbung und ein Gottesdienstbehelf stehen als Download zur Verfügung oder können bei der Energie- und Umweltagentur NÖ unter der Telefonnummer 02742 219 19 bestellt werden.

Mit „nextbike“ kostenlos radln!

Wer kein eigenes Rad zur Verfügung hat, kann auch auf das praktische NÖ Fahrradverleihsystem „nextbike“ zurückgreifen. Während der gesamten Klima-Aktions-Woche können Sie „nextbike“ kostenlos nutzen. Einfach vor der ersten Ausfahrt auf www.nextbike.at registrieren und schon geht’s los!

RADLn für eine bessere Zukunft

Derzeit stammt ca. ein Drittel der klimaschädlichen CO2-Emissionen aus dem Verkehrsbereich. Dabei sind viele Strecken so kurz, dass sie auch leicht zu Fuß oder mit dem Rad zurückgelegt werden können. Werden Sie aktiv und schwingen Sie sich auf Ihr Fahrrad! Bei Kurzstrecken sind wir im Ort oft schneller als mit dem Auto. Die Parkplatzsuche fällt weg, das spart Zeit. Radln im Alltag ist sauber, leise und gesund.

Machen Sie mit und zeigen Sie, dass Ihnen Klimaschutz ein Anliegen ist!

Unter den Pfarren, die sich zur Aktion anmelden, wird ein Grillgutschein im Wert von 500 Euro verlost!

Weitere Informationen zur Aktion

erhalten Sie auf der Website www.klimaaktionswoche.at oder www.nextbike.at.