hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Newsletter-Archiv

Wariró - braucht Unterstützung!

Die Klimabündnis Partnerorganisation FOIRN will nach einem Brand das indigene Kulturzentrum am Oberen Rio Negro wieder errichten und bittet um Unterstützung. Das Klimabündnis startet eine Hilfsaktion.

Handwerksprodukte im Wariró
© Emil Benesch/Klimabündnis

Am 9. Juni 2014 brannte das "Haus der Indigenen Kultur" in São Gabriel da Cachoeira, am Oberen Rio Negro, fast vollständig nieder. Neben dem Verkauf des Kunsthandwerks fanden im Haus auch Schulungen und Treffen statt. Für die indigene Bewegung bedeutet dieses Ereignis viel mehr als den Verlust eines Hauses. Die Errichtung 2006 war ein Meilenstein im Kampf um die Anerkennung der indigenen Kultur.

Hilferuf an die Klimabündnis-Gemeinden in Österreich

Klimabündnis-Gemeinden in ganz Niederösterreich sind bereits seit 1993 mit der FOIRN, dem Dachverband der indigenen Organisationen am Rio Negro in Brasilien, verbunden. Dieses Klimaschutz-Netzwerk ist kontinuierlich gewachsen und umfasst in Österreich mittlerweile neben über 960 Klimabündnis-Gemeinden auch mehr als 890 Klimabündnis-Betriebe und 410 Klimabündnis-Schulen und -Kindergärten.
Die FOIRN will das Kulturzentrum wieder errichten und hat die Klimabündnis-Mitglieder in Österreich um Hilfe gebeten.

Wie kann geholfen werden?

  • Informieren Sie Ihre BürgerInnen und MitarbeiterInnen über die Hilfsaktion
  • Starten Sie eine Wariró-Spendensammlung - z.B. als alternative Geschenke zu Jubiläen oder Geburtstagen
  • Nutzen Sie das Vortragsangebot - der Amazonasexperte Johann Kandler erzählt in Ihrer Gemeinde gerne die Geschichte vom Rio Negro und von Wariró

Unterstützen Sie die Klimabündnis-Partnerorganisation FOIRN mit Ihrer Spende! Die Beiträge sind steuerlich absetzbar.

Empfänger:                 HORIZONT3000/Klimabündnis Österreich
IBAN:                          AT35 1919 0000 0023 8394
BIC:                            BSSWATWW
Verwendungszweck: Solidaritätsfonds FOIRN - Wiederaufbau Wariró

Vielen Dank

Downloads:

Wariró-Folder
Vortragsangebot
Ausstellungen für Gemeinden und Schulen

Letzte Aktualisierung: 11.02.2015