hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Ressourcen & Abfall

Verwenden statt Verschwenden in Wieselburg

Bei der Aktion „Verwenden statt Verschwenden“ wird vom Verein „Zukunft Wieselburg“ Brot und Gebäck vom Vortag zu einem geringen Preis verkauft.

Verwenden statt Verschwenden in Wieselburg
© Stadträtin Irene Weiß

Das Projekt ist eine Initiative der Stadträtin Irene Weiß (Umwelt und Kultur) und wird zwei Mal wöchentlich durchgeführt. Das Projekt startete vor vier Jahren mit dem Verkauf von Brot und Gebäck vom Vortag. Nun hat es sich auf Lebensmittel vom Vortag ausgeweitet. Projektpartner sind Billa, Spar, Penny, Bäckerei Haubenberger und Bäckerei Wurzer.

Das Projekt soll auf die enorme Verschwendung auf dem Lebensmittelsektor hinweisen und zur Schonung der Ressourcen anregen. Mit dem Erlös aus dem Verkauf werden soziale Projekte verwirklicht. So haben wir vor einem Monat einen "offenen Bücherschrank" in der Stadt aufgestellt - auch er schlägt in die Kerbe "Ressourcenschonung". Gearbeitet wird ehrenamtlich.

Weiterführende Informationen

Detaillierte Projektbeschreibung