hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Newsletter-Archiv

Umwelt-Gemeinde-Foren 2013

Natur gestalten - Ressourcen bewahren
Intakte Naturräume als Voraussetzung für lebenswerte Gemeinden

Logo Umwelt-Gemeinde-Foren
© eNu

In den kommenden Jahrzehnten kommen klimatische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Änderungen auf uns zu, die sich direkt und indirekt auf unsere Naturräume und natürlichen Ressourcen auswirken (Beispiel: Ausbau erneuerbarer Energien). Der Nutzungsdruck auf unsere Natur wird steigen. Gleichzeitig ist ein gesundes Ökosystem Basis für unser Leben und Wirken sowie Quelle unserer natürlichen Ressourcen und daher schützenswert.

Die in den 5 niederösterreichischen Hauptregionen stattfindenden Umwelt-Gemeinde-Foren 2013 nehmen sich dieser Thematik an.

NÖ-Mitte: Di 22. Jänner 2013, 18.00 bis 21.30 Uhr,  Eichgraben, Gemeindezentrum

Waldviertel: Mi 23. Jänner 2013, 18.00 bis 21.30 Uhr, Schrems, Kulturzentrum

Industrieviertel: Mo 28. Jänner 2013, 18.00 bis 21.30 Uhr, Berndorf, RIZ

Weinviertel: Di 29. Jänner 2013, 18.00 bis 21.30 Uhr, Deutsch Wagram, Betriebsgesellschaft Marchfeldkanal

Mostviertel: Do 31. Jänner 2013, 18.00 bis 21.30 Uhr, Wieselburg, Schloss Weinzierl

Programmübersicht:

Die detaillierten Programme der Umwelt-Gemeinde-Foren in den einzelnen Regionen finden Sie auf dieser Website unter Veranstaltungen.

Nähere Auskünfte und Anmeldung:

Umwelt-Gemeinde-Telefon 02742 22 14 44 oder gemeindeservice@enu.at