hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Nachberichte

Einführungstag 2016 für UGR

Über 30 Umweltgemeinderätinnen und Umweltgemeinderäte nahmen am Einführungstag 2016 teil um sich fit für die Arbeit in der Gemeinde zu machen.

UGR Einführungstag 2016
© eNu

Niederösterreichweit wurden rund 690 Gemeindevertreter als Umweltgemeinderätinnen und Umweltgemeinderäte bestellt. Bereits im Frühsommer 2015 nahmen über 80 TeilnehmerInnen am rechtlichen Einführungstag der Energie- und Umweltagentur NÖ teil. Aufgrund des großen Andranges wurde diese Weiterbildung mit Unterstützung des Landes NÖ und der Kommunalakademie NÖ erneut angeboten um den GemeinderätInnen neben den gesetzlichen Pflichten und Rechte der UGR, die Rolle der Bezirkshauptmannschaften sowie der NÖ Umweltanwaltschaft im Umweltschutz und die Ziele des Landes NÖ aufzuzeigen.

Zudem gab UGR Gottfried Auer aus Rabenstein an der Pielach einen Einblick aus seiner Arbeit in der Praxis und die Energie- und Umweltagentur NÖ präsentierte die vielfältigen Unterstützungsangebote.

Aufbauend auf den UGR-Einführungstag finden im Februar 2016 inhaltliche Weiterbildungsmodule für UGR statt.

Programm des Einführungstages

Programmfolder

Zeitrahmen: 8.30 - 16.00 Uhr

Veranstaltungsunterlagen zum Download

Die Energie- und Umweltagentur NÖ stellt sich vor - Hubert Fragner, eNu

UGR 2015+ Für die Umwelt. Für die Gemeinde. -  Martin Ruhrhofer, eNu

Rechtliche Handlungsspielräume für UGR (NÖ USchG, Gemeinde-Ordnung) -
Mag. Mathias Kopf, NÖ Kommunalakademie

Aufgaben der Behörde im Umweltschutz - Mag. Verena Sonnleitner, BH Mistelbach

Umwelt- und Energieziele des Landes NÖ - DI Peter Obricht MBA, Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft beim Amt der NÖ Landesregierung

NÖ Umweltanwaltschaft: Aufgaben und Aktuelles - Mag. Thomas Hansmann, MAS

Serviceoffensive 2016 für UGR - Martin Ruhrhofer, eNu

Vortrag zum Nachhören

Mustertext für die Gemeindemedien

Um die Positionierung als UGR in der Gemeinde zu unterstützen bzw. die Wichtigkeit der Themen Umwelt, Energie und Natur auf kommunaler Ebene zu unterstreichen, wurde für alle anwesenden UGR ein Pressefoto angefertigt, dass die Energie- und Umweltagentur NÖ samt einen vorbereiteten Mustertext für die Gemeindemedien zur Verfügung stellt:

Weiterführende Informationen

Modularer Einführungskurs für Umweltgemeinderätinnen und -räte, Februar 2016

Anmeldung zum Einführungskurs für UmweltgemeinderätInnen 2016

NÖ Umweltschutzgesetz

Ortspolizeiliche Lärmschutz Verordnung

Umwelt-Gemeinde-Service der eNu
Tel. +43 (0) 2742 22 14 44
gemeindeservice@enu.at

Sie haben zu diesem Artikel und möchten diese mit anderen UGR teilen? Dann nutzen Sie die UGR-Newsgroup.