hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Newsletter-Archiv

Sauberste Region Österreichs 2014

Im Zuge der Aktion "Reinwerfen statt Wegwerfen" werden jene Gemeinden und Regionen ausgezeichnet, die sich besonders für eine saubere Umwelt einsetzen. Anmeldung bis 31. Mai 2014.

Sauberste Gemeinde
© ARA

Österreich wird über die Grenzen hinaus für seine saubere Umwelt geschätzt. Um dieses Ansehen noch weiter zu steigern, startet die Umweltinitiative „Reinwerfen statt Wegwerfen“ zusammen mit dem Österreichischen Gemeindebund und der Österreich Werbung eine bundesweite Aktion. Gemeinsam rufen sie Gemeinden und Tourismusregionen dazu auf, sich für den Award „Sauberste Region Österreichs“ zu bewerben. Die Auszeichnung wird an jene Region oder Gemeinde verliehen, die sich in außerordentlichem Maß für die Sauberkeit der Landschaft in ihrem Einflussbereich einsetzt. Ob Abfallvermeidungsinitiativen, Bewusstseinsbildungsaktionen oder Anti-Littering-Maßnahmen – gesucht wird nach verschiedensten Aktivitäten für ein sauberes Österreich.

Gesponserte Siegesfeier und Sonderpreis mit 3.000,- Euro winken

Das Siegerpojekt darf sich nicht nur "Sauberste Region Österreichs 2014" nennen und erhält dafür sinnbildlich eine Ortstafel mit eben dieser Aufschrift. Die Siegergemeinde bekommt auch eine große Siegesfeier gesponsert.
Die Gewinnerin des Wettbewerbs wird in einem zweistufigen Verfahren ermittelt. Im ersten Schritt wählt eine Expertenjury, bestehend aus VertreterInnen von ARA, Gemeindebund und Österreich Werbung, bis zu zehn herausragende Projekte aus allen Einreichungen aus. Der zweite Schritt sieht ein Publikumsvoting vor: Auf der Facebookseite von „Reinwerfen statt Wegwerfen“ können UserInnen für ihr Lieblings-Projekt abstimmen. Zusätzlich wird von der Expertenjury ein Sonderpreis für das kreativste Projekt vergeben, dieser ist mit 3.000,- Euro dotiert.

Welche Aktionen sind preiswürdig?

Ob Abfallvermeidungsinitiativen, Bewusstseinsbildungsaktionen oder Anti-Littering-Maßnahmen – gesucht wird nach den unterschiedlichsten Aktivitäten für ein sauberes Österreich.
Bitte melden Sie Ihre Gemeinde bis 31. Mai.2014 an!
Teilnahmeberechtigt sind alle Gemeinden und Tourismusregionen.
Die Einreichung erfolgt online unter www.kommunalnet.at. Die Einreichfrist endet am 31. Mai 2014.
Alle Infos rund um den Award finden Sie auch unter www.reinwerfen.at.

 


 

Letzte Aktualisierung: 09.09.2014