hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

News

Pflanzeneinkauf: Günstig und qualitativ hochwertig

Am NÖ Heckentag können BürgerInnen und Gemeinden garantiert heimische Sträucher, Bäume und Obstbäume seltener regionaler Sorten in bester Qualität und zu günstigen Preisen erwerben.

Heckentag 2014
© RGV

Alle Heckentags-Pflanzen sind über Jahrtausende in unseren Regionen angepasste Sträucher und Bäume, also garantiert waschechte Niederösterreicherinnen. Die Samen werden vom Verein Regionale Gehölzvermehrung (RGV) für Sie händisch gesammelt, aufbereitet und in ausgesuchten Partnerbaumschulen zu robusten Jungpflanzen herangezogen. Mit dem Erwerb von Heckentags-Pflanzen kann nicht nur das Gemeindebudget geschont werden, sondern auch dazu beigetragen werden die niederösterreichische Pflanzenvielfalt zu erhalten.

Sträucher und Bäume können von 1. September bis 18. Oktober per Fax bzw. Post oder über das Internet im Heckenshop bestellt werden.

Abholung am Heckentag: Samstag, 11. November 2017

Die bestellten Gehölze können an 8 Abgabestandorten in Amstetten, Etzmannsdorf am Kamp, Merkengersch, Mödling, Pitten, Poysdorf, Pyhra bei St. Pölten und Tulln in der Zeit von 9 bis 14 Uhr abgeholt werden.

Sammelbestellungen als Dienst am Bürger und der Umwelt

Es besteht die Möglichkeit die vorbestellten Pakete Ihrer GemeindebürgerInnen gemeinsam abzuholen. Sie übernehmen die Ausgabe vor Ort und helfen mit die Fahrtwege und somit die Emissionen zu reduzieren und tragen den Naturschutzgedanken in Form von Sträuchern und Bäumen direkt weiter. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Heckentelefon (02952 4344-830, office@heckentag.at)

Weiterführende Informationen und Bestellung

Gemeindezeitungsvorlagen zum NÖ Heckentag

Heckenblatt 2017

NÖ Heckentelefon
Tel. 02952 4344 - 830 (ab 1. September werktags 9-16 Uhr)
office@heckentag.at
www.heckentag.at