hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Newsletter-Archiv

Nachhaltige Beschaffung

Umweltfreundlich Einkaufen und damit Vorbild für andere sein zeigen Pilotgemeinden in NÖ.

Wegweiser mit Aufschrift Nachhaltigkeit
bluedesign © http://www.Fotolia.com

Unsere Lebensweise hat Auswirkungen auf die Umwelt und unsere natürlichen Ressourcen. Die öffentliche Verwaltung ist hier Vorbild und zeigt auf, wie nachhaltige Beschaffung gehen kann. Die Energie- und Umweltagentur NÖ setzt einen besonderen Schwerpunkt auf die Beratung von Gemeinden im Bereich der „Nachhaltigen Beschaffung“ und begleitet diese bei der Maßnahmenfindung und Umsetzung.

Nachhaltige Beschaffung

Das ist der Einkauf umweltfreundlicher Produkte und Leistungen. Neben wirtschaftlichen Gesichtspunkten spielen soziale und ökologische Kriterien eine bedeutende Rolle. Beschaffungsvorgänge die diese drei Säulen berücksichtigen sind wichtig bei der Erreichung des Kyoto- Zieles als Beitrag zum Klimaschutz. Sie können kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), die umweltfreundliche, innovative Produkte und Leistungen anbieten, die Teilnahme am Wettbewerb erleichtern. Ebenso werden menschenwürdige Arbeitsbedingungen, insbesondere in Entwicklungs- und Schwellenländern, unterstützt.
Dadurch werden neue Ideen und Lösungen entwickeln, wie der Bedarf unter Berücksichtigung enger Budgetgrenzen umwelt- und sozialverträglich gedeckt werden kann.
Nachhaltige Beschaffung berücksichtigt auch andere Leitprinzipien der Nachhaltigkeit wie Regionalität und stärkt regionale Wirtschaftskreisläufe. EU-rechtliche Vorgaben sind dabei einzuhalten.

Pilotprojekt

Im Projekt „Nachhaltige Beschaffung für Gemeinden“ erhalten Gemeinden prozessbegleitende Betreuung und Beratung. Als Pilotgemeinden starten im Herbst:
Wieselburg, Ober-Grafendorf, Annaberg und Schwarzenau.
Ziel ist es, den Gemeinden zur nachhaltigen Beschaffung Hilfestellungen zu bieten und bei der Erstellung eines Beschaffungskonzeptes zu unterstützen.
Das Projekt ist eine Kooperation von Energie- und Umweltagentur NÖ und der NÖ Landesgeschäftsstelle für Dorferneuerung.

Weiterführender Link

Österreichischer Aktionsplan zur nachhaltigen öffentlichen Beschaffung
Broschüre "Nachhaltig Beschaffen - eine Orientierung für Gemeinden"