hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Newsletter-Archiv

Mit klimaaktiv-Standard vorbildlich saniert

klimaaktiv-Standard setzt auf vorbildliche ökologische Qualität: gute Dämmung, schadstofffreie Baumaterialien, der Umstieg von Öl auf Pellets plus eine 30 kW PV-Anlage lassen sorgenfrei in die Zukunft blicken.

klima:aktiv_Sanierung
© Architekt_Tauber

Sanierung reduziert deutlich die jährliche Kosten

Das laufende Budget der Gemeinde Albrechtsberg im Waldviertel wird ab nun um fast 20.000.- € jährlich weniger belastet. 60% der Heiz- und Stromkosten konnten durch die umfassende Sanierung der praktisch ungedämmten Volksschule und des Kindergartens aus den 80er Jahren eingespart werden.

Rasche Umsetzung mit dem klimaaktiv Planungsleitfaden

Der klimaaktiv-Standard ist ein hervorragender Planungsleitfaden, der es ermöglicht hat, das Bauvorhaben innerhalb eines halben Jahres umzusetzen. Der laufende Schulbetrieb konnte fortgeführt werden. Nach der Optimierung der Haustechnik sind nun alle zufrieden. Positiv wirkt sich vor allem die gesunde Raumluft aus, die von einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung bereitgestellt wird.

Umfassendes Beratungs-Angebot für Gemeinden

Gemeinden, die ebenfalls ihre Gebäude vorbildlich mithilfe des klimaaktiv-Standards sanieren wollen, erhalten die Möglichkeit einer umfassenden kostenlosen Beratung bei der Energieberatung NÖ. Darauf aufbauend kann dann auch noch weiter eine 50% Förderung für die Erstellung eines detaillierten Sanierungskonzepts und zur Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen über das Ökomanagement NÖ in Anspruch genommen werden:

Weiterführender Link:

Energieberatung für NÖ Gemeinden