hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

NÖ Energie- & KlimaCheck

Kooperieren Sie mit klimaaktiv

klimaaktiv ist die Initiative des Ministeriums für ein lebenswertes Östererich für aktiven Klimaschutz und Teil der Österreichischen Klimastrategie.

Gemeinden erhalten durch das klimaaktiv-Programm Beratung, Schulung und Förderungen zu klimaschonenden Maßnahmen.

Zur Umsetzung

Neben dem e5-Programm für energieeffiziente Gemeinden gibt es im Rahmen von klimaaktiv mobil speziell auf Gemeinden ausgerichtete Beratungs- und Förderprogramme zum Mobilitätsmanagement: für Städte, Gemeinden und Regionen, für Tourismus, Freizeit und Jugend, für Kinder, Eltern und Schule, sowie für öffentliche Verwaltungen. In einer klimaaktiv mobil-Zielvereinbarung werden die geplanten Maßnahmen zusammengestellt und die daraus resultierende CO2-Einsparung ermittelt. Die Förderhöhe wird aus den eingesparten Tonnen CO2 ermittelt.

Best Practice

Sanfte Mobilität in Traun, OÖ
Schon seit Jahren ist die Stadt Traun zur Förderung nachhaltiger Mobilität aktiv. Seit 2005 läuft das Programm „Sanfte Mobilität in Traun“ mit Maßnahmen zur Rad-, FußgängerInnen- und ÖV-Förderung. Die Stadt Traun war eine der ersten Städte mit einer klimaaktiv mobil-Partnerschaft. Durch kommunales Mobilitätsmanagement erfolgt eine jährliche Einsparung von 390 t CO2.

Radfahren in Baden, NÖ
Die Stadt Baden ist schon seit vielen Jahren im Bereich des Radverkehrs aktiv. Die konsequente Umsetzung der Radverkehrskonzepte und Förderung des öffentlichen Verkehrs hat den Radfahranteil der Stadt auf 10% gesteigert werden.

Weiterführende Informationen

www.klimaaktiv.at - Gemeinden
Kostenloser Mobilitäts-Check für 24 Gemeinden