hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Beschaffung

Verwenden Sie umweltfreundliche Reinigungsmittel

Ökologisch reinigen bedeutet ökologische Reinigungsmittel zu verwenden, diese jedoch auch richtig zu dosieren und effiziente Reinigungstechniken einzusetzen.

Durchschnittlich 30 bis 40 % Einsparungen an Reinigungschemikalien und damit verbunden an Kosten sind durch angepasste Technik und richtige Dosierung möglich.Dadurch erfolgt eine Schadstoffreduktion im Abwasser und im Klärschlamm.

Zur Umsetzung

  • Machen Sie einen Termin mit dem gesamten Reinigungspersonal der Gemeinde (Gemeindeamt, Schule, Kindergarten, etc.)
  • Analysieren Sie Reinigungsabläufe und die verwendeten Reinigungsmittel (wer kauft was, wann und in welcher Menge)
  • Kontrollieren Sie die Reinigungsintervalle und erstellen Sie einen Reinigungsplan
  • Streichen Sie alle unnötigen Mittel (WC Beckensteine, Duftsprays,..) und nutzen Sie Techniken, wie Mikrofaser, welche zu einer nochmaligen Reduktion von Chemikalien führen.
  • Erkundigen Sie sich bei Ihren Lieferanten nach ökologischen Produkten. Fordern Sie diese bei Bedarf auf, nachhaltige Produkte in die Angebotspalette aufzunehmen.
  • Kaufen Sie Reinigungsmittel nur in Großgebinden, um Verpackungsmaterial und Kosten zu sparen.
  • Achten Sie auf die richtige Dosierung der Reinigungsmittel.
  • Verwenden Sie Mikrofasertücher und bringen sie Schmutzschleusen an.

Unterstützungsangebote

Datenbank mit einem Überblick ökologischer und gesundheitsschonender  Wasch- und Reinigungsmittel
3-tägiges Weiterbildungsseminar für Reinigungskräfte
Tagesseminar Ökorein
Nachhaltiges Beschaffungsservice NÖ

Produktblatt Allzweck-Reiniger

Produktblatt Sanitär-Reiniger

Produktblatt Waschmittel                           

Weiterführende Informationen

Umwelt-Gemeinde-Service der eNu
Tel. 02742 22 14 44
gemeindeservice@enu.at