hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Rechtliches

Klimaschutz in der NÖ Landesverfassung

Niederösterreich hat als erstes Bundesland den Klimaschutz in der Landesverfassung verankert. Die NÖ Landesregierung bekennt sich zu einer "nachhaltigen ökologischen und zukunftssicheren Entwicklung".

Auf Landesebene reagierte man auf die Klimaänderungen mit dem NÖ Klimaprogramm. Es beinhaltet Maßnahmen zur Reduktion der Treibhausgasemissionen und zur Erreichung der Ziele des Klimabündnisses. Mit diesem Programm verstärkt das Land Niederösterreich seine Aktivitäten im Klimaschutz.

Bei der Erstellung des Programms wurden neben Landesabteilungen viele weitere Expertinnen und Experten aus allen Bereichen eingebunden. Bei der Umsetzung ist die Mitarbeit von mehr als 50 Abteilungen des Landes erforderlich.

Das NÖ Klimaprogramm leistet einen wichtigen Beitrag dazu, dass Klima- und Umweltschutz zu den elementaren Bestandteilen unserer Lebensqualität werden.

Weiterführender Link

NÖ Landesregierung: Klimapolitik