hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Alternative & E-Mobilität

Gaubitscher Stromgleiter

Beim Gaubitscher Stromgleiter handelt es sich um ein Carsharing-Modell mit einem Elektroauto. Die Gemeinde fungiert als Trägerin mit Unterstützung von Privatpersonen und Vereinen.

Gaubitscher Stromgleiter
© Gemeinde Gaubitsch

 

Nach einer 6-monatigen Projektvorlaufzeit startete das Projekt am 1. Juli 2012 und es zeigt Erfolg. Innerhalb der ersten 12 Monate wurden 22.400 km zurückgelegt und dabei – verglichen zu einem herkömmlichen Benzinfahrzeug - 3 Tonnen CO2 eingespart. Inzwischen herrscht überregionales Interesse. Sogar in Deutschland und der Schweiz wurde das Projekt wahrgenommen und einige Gemeinden planen schon ähnliche Projekte.

Getragen wird das Projekt von der Gemeinde und der Mobilitätsgruppe des Dorferneuerungsvereins. Das kostengünstige E-Auto nützen allerdings neben der Gemeinde auch mehrere Vereine und Privatpersonen. Die Anschaffung eines weiteren Elektroautos ist bereits in Planung.

Weiterführende Informationen

Detaillierte Projektbeschreibung
Newsletter zu Gaubitscher Stromgleiter
Informationsvideo