hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Newsletter-Archiv

FAIRTRADE Gemeindewettbewerb

Unter dem Motto "FAIRhandeln für gutes Klima" suchen FAIRTRADE Österreich und das Klimabündnis NÖ die besten Projekte, die die Themen FAIRTRADE und Klimaschutz verbinden. Es warten tolle Preise!

Fairtrade - Produkte
© Bernhard Moser / Fairtrade

350 Klimabündnis-Gemeinden und 55 FAIRTRADE-Gemeinden in Niederösterreich nehmen ihre globale Verantwortung wahr und engagieren sich für Klimaschutz und fairen Handel. Zahlreiche Aktivitäten in den niederösterreichischen Gemeinden verdeutlichen lokale und globale Zusammenhänge, machen die Idee des fairen Handels bekannt und leisten einen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt und des Klimas.

Mitmachen und Aktivitäten einreichen

Ein Wettbewerb holt diese kleinen und großen Ideen im Jahr 2014 vor den Vorhang! Wer Produkte aus fairem Handel einsetzt, schützt das Klima - wer das Klima schützt, handelt fair! Alle Aktivitäten in niederösterreichischen Gemeinden, die diesen Kreis schließen, können beim Wettbewerb eingereicht werden! Der Kreativität ist dabei keine Grenze gesetzt. Es werden alle Projekte berücksichtigt, die zwischen 1. Jänner 2014 und 30. September 2014 durchgeführt werden bzw. wurden und bis zum 1. Oktober 2014 bei FAIRTRADE Österreich eingelangt sind. Eine Fachjury entscheidet über die Gewinnerprojekte.

Achtung: Eine Einreichung bis zum 30. Mai 2014 ist gleichzeitig die Nominierung beim europäischen Klimaschutz-Wettbewerb für Gemeinden - dem Climate Star 2014.

Weitere Informationen und elektronisches Teilnahmeformular zum Wettbewerb unter www.fairtrade.at/wettbewerb

LOGO

Letzte Aktualisierung: 10.09.2014