hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Event-Nachberichte

Gutes Licht für die Gemeindeobjekte

60 Verantwortliche öffentlicher Gebäude und Expertinnen und Experten informierten sich am 28. Oktober 2014 in St. Pölten zum Thema „Energieeffiziente Beleuchtung in öffentlichen Gebäuden“ über den neuesten Stand der Technik und deren Einsatzmöglichkeiten in der Gemeinde.

Beleuchtungstagung 2014
© Pavel Losevsky - Fotolia.com

Rund 50 % des Stromverbrauchs in kommunalen Gebäuden gehen auf die Beleuchtung zurück. Insbesondere im Innenraum muss nicht nur das Produkt überzeugen, sondern auch die Ausleuchtungsqualität stimmen. Moderne Beleuchtungsanlagen sichern zudem niedrigen Energieverbrauch und senken die Energiekosten.

Die Energie- und Umweltagentur NÖ und die Lichttechnische Gesellschaft Österreich nahmen das hohe Einsparpotenzial zum Anlass und luden Verantwortliche öffentlicher Gebäude zum Fachtag „Energieeffiziente Beleuchtung in öffentlichen Gebäuden“ ein.

Die FachreferentInnen gaben einen Einblick in die Anforderungen von Beleuchtungssystemen in öffentlichen Gebäuden und zeigten die Einsparpotenziale effizienter Leuchtmittel in der Praxis auf. Zudem wurden die aktuellsten Entwicklungen bei LED-Leuchtmitteltechnologien und Leuchten dargestellt, Praxisbeispiele aus NÖ Gemeinden präsentiert sowie ein Überblick über aktuelle Förderungen bzw. Angebote der eNu und des Landes NÖ gemacht.

Während der Fachtagung hatten die TagungsteilnehmerInnen die Möglichkeit eine Ausstellung von energieeffizienten Leuchtmitteln zu besuchen und konnten das Angebot einer individuellen Vor-Ort-Förderberatung in Anspruch nehmen.

Alle Referate und Praxisbeispiele zum Download:

LTG Lichttechnische Gesellschaft Österreichs
Ing. Peter Seibert, Vorstandsvorsitzender LTG

Anforderungen an Beleuchtungssysteme öffentlicher Gebäude
DI Michael Wichtl, AUVA

Grundlagen der Lichttechnik
DI (FH) Horst Pribitzer, MA 39-PUZ

LED – Aktuelle Entwicklungen bei Leuchtmitteltechnologie und Leuchten
Ing. Markus Jachs, spektraLux

Einsparpotenziale effizienter Leuchtmittel in der Praxis
Thomas Hellweg, MBA, Philips

Beleuchtungskonzepte für Gebäudebestand und Neubau
DI Gudrun Schach, Zumtobel

ÖNorm EN 12464-1 in der Praxis
DI Gudrun Schach, Zumtobel

Integration der Beleuchtung in der Architektur
Gunther Ferencsin, Ferencsin Lichtdesign

Förderungen sowie Angebote der eNu und des Landes NÖ
DIin Andrea Kraft, eNu

Best Practice und gelebte Praxis: Beispiele aus den Gemeinden

Praxisbeispiel Rathaus Groß Gerungs
Planungsbüro Arch. DI Gerhard Macho

Hauptschule Mautern
Planungsbüro Ing. Martin Hofbauer

Praxisbeispiel Rathaus St. Pölten
Ing. Jörg Günthör, Stadt St. Pölten

Eindrücke des Tages im facebook-Album

Weiterführende Informationen

Umwelt-Gemeinde-Service der Energie- und Umweltagentur NÖ
Tel. +43 (0)2742 22 14 44
gemeindeservice@enu.at

Energieberatung für NÖ Gemeinden
Vortragsangebote der Energieberatung NÖ