hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

News

Energie- & Umwelt-Gemeindetag 2018

Der Energie- & Umwelt-Gemeindetag 2018 widmet sich heuer dem Thema "NEIN zu Atom - JA zu Innovation" und findet am 14. September am Gelände des AKW Zwentendorf statt.

EUG-Tag 2018
© eNu

Vor 40 Jahren hat sich eine knappe Mehrheit gegen die Inbetriebnahme des AKW Zwentendorf entschieden und damit den Weg für den Ausbau der erneuerbaren Energien geebnet. Heute prägen Innovationen im Bereich der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz mehr denn je die niederösterreichische Energiewende. Um Trends und Innovationen geht es auch beim Energie- & Umwelt-Gemeindetag 2018. 

Renommierte Referenten 

Als Hauptreferenten konnte mit DI Michael Altrichter einer der aktivsten und innovativsten Startup Investoren Österreichs ebenso gewonnen werden, wie den Schweizer Louis Palmer, der bereits 2008 mit seinem Solartaxi die Welt umrundete.

  • DI Michael Altrichter
    Nach der Gründung von paysafecard und payolution sowie deren Verkauf ist der Niederösterreicher Michael Altrichter heute einer der aktivsten österreichischen Business Angels. Seit der ersten Episode in der Puls 4 Startup-Show „2 Minuten 2 Millionen“ ist er Teil der Investorenjury. Sein aktuelles Portfolio umfasst 30 Start-ups. Darüber hinaus ist Michael Altrichter Aufsichtsratsvorsitzender der startup300 AG.
     
  • Louis Palmer
    Der Schweizer Louis Palmer durchquerte 1996 die USA mit einem Ultraleichtflugzeug, wofür er den Preis „Herausragendster Flug des Jahres“ erhielt. Von 2007 bis 2008 umrundete er mit seinem Solartaxi die Welt, durchreiste über 40 Länder und legte dabei mehr als 54.000 km zurück. Seit 2011 organisiert Palmer alljährlich die WAVE, eine Elektroautorallye, an der alleine 2017 117 Teams teilnahmen, um in 8 Tagen 1.600 km zurückzulegen.

Attraktives Rahmenprogramm mit Innovationszone

Zudem erwarten die TeilnehmerInnen auch heuer wieder 5 vertiefende Impulsgruppen zu den unterschiedlichsten Themengebieten, eine eigene Innovationszone wo neuste kommunale Produkte und Dienstleistungen, wie beispielsweise smarte Straßenbeleuchtungen oder e-Zusatzgeräte für den Bauhof ausgestellt werden und ein eigener Informations- und Beratungscorner rund um die Themen Energie, Umwelt und Förderungen.

Nach dem Hauptprogramm dürfen wir Sie zum Gedankenaustausch bei kulinarischen Grillköstlichkeiten & Spanferkel einladen. Zudem können Sie an Führungen durch das AKW Zwentendorf teilnehmen.

Das detaillierte Programm ist hier downloadbar. Um Anmeldung via Online-Formular oder am Umwelt-Service-Telefon 02742 22 14 44 wird gebeten.

Weiterführende Informationen

Einladungsfolder

Online-Anmeldung

Nachbericht zum Energie- & Umwelt-Gemeindetag 2017

Umwelt-Gemeinde-Service der eNu
Tel. 02742 22 14 44
gemeindeservice@enu.at

Letzte Aktualisierung: 24.07.2018