hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Newsletter-Archiv

ECARREGIO - gemeindeübergreifendes E-Carsharing-Modell

Eine Fortführung des E-Carsharing-Modells im Bezirk Mödling wird durch Europcar angestrebt. Interessierte Gemeinden können sich melden.

E-Auto VW Golf Carregio
© Mag. Wolfgang Hucek/Gemeinde Brunn a. G.

E-Carsharing mit fünf E-Autos

Seit Mai können die BürgerInnen in Brunn am Gebirge, Guntramsdorf, Maria Enzersdorf, Mödling und Perchtoldsdorf am E-Carsharing-Projekt ECARREGIO teilnehmen. Fünf E-Golfs stehen den TeilnehmerInnen zur Verfügung. Ein einfaches Reservierungssystem und günstige Tarife machen das E-Autoteilen attraktiv und der Ausbau der Elektromobilität wird forciert. E-Carsharing mit E-Autos ist eine kostengünstige und komfortable Alternative zum eigenen PKW.

2 Tarifmodelle jeweils für Einzel- und Mehrpersonen

Neu bei diesen E-Carsharingmodell ist, dass 2 Tarife für die Nutzung der E-Autos zur Auswahl stehen. 10 Euro pro Monat und 3 Euro pro Stunde bzw. 20 Euro pro Monat und je 2 Euro pro Stunde, je nachdem wie die Elektrofahrzeuge durch die Personen genutzt werden.
Weiters werden auch Mehrpersonen Nutzertarife angeboten. Ein spezieller Familientarif mit bis zu zwei NutzerInnen: die Nutzungsgebühr beträgt 3 Euro pro Stunde bei einer monatlichen Grundgebühr von 15 Euro. Für Familien mit bis zu fünf NutzerInnen beträgt die Nutzungsgebühr 2 Euro pro Stunde bei einer Grundgebühr von 30 Euro.

Das einjährige Pilotprojekt wird von der Energie- und Umweltagentur NÖ Betriebs-Gmbh geleitet und vom Klima- und Energiefonds über die Programmschiene E-Mobilitäts-Modellregion mitfinanziert. Projektpartner sind Europcar Österreich (mit der Betreibermarke comm!), Ibiola Mobility Solutions GmbH und HERRY Consult GmbH.

Weiterführende Informationen

www.ecarregio.at
E-Carsharing
Europcar



 

Letzte Aktualisierung: 16.03.2017