hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

News

e-Mobilitätstag 2018 – die Highlights für Gemeinden

Am 26. Mai 2018 findet am Wachauring in Melk der NÖ e-Mobilitätstag 2018 statt. Für GemeindevertreterInnen gibt es besondere Highlights!

LR Dr. Petra Bohuslav und LH-Stv Dr. Stephan Pernkopf
© NLK Filzwieser

Auch heuer freuen wir uns wieder, Sie zum e-Mobilitätstag einladen zu dürfen. Über 50 e-Autos stehen am Wachauring zum Ausprobieren bereit, ebenso wie Elektroräder, Elektroroller, Segways und Co in der RADLand-Erlebniswelt. Weiters gibt es u.a. ein Kinderprogramm und kulinarische Köstlichkeiten von „So schmeckt Niederösterreich“-Partnerbetrieben.

Gemeinden im Fokus

Gemeinderundgang – wir führen Sie kostenlos durch die Ausstellung. Von 10.30 Uhr bis 12 Uhr zeigen wir Ihnen alle gemeinderelvanten Produkte/ Aussteller, z.B. gemeinsame Beschaffung, e-Transporträder, e-Zusatzgeräte, e-Feuerwehrauto, etc. Nutzen Sie die Möglichkeit und melden Sie sich bis spätestens 22. Mai beim Umwelt-Gemeinde-Service an.

Mobilitätspreis – Auch heuer wird im Rahmen des e-Mobilitätstages der RADLand Mobilitätspreis und der e-Moblittätspreis 2018 vergeben. Bei der Veranstaltung zeichnet LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf vorbildhafte Gemeinden und Projekte aus. Beim gemeinsamen Mittagessen im exklusiven VIP-Zelt haben Sie die Möglichkeit zum Netzwerken. Infos und Anmeldung: www.radland.at/mobilitaetspreis2018

Freier Eintritt!

Die Veranstaltung findet bei JEDEM WETTER statt.

Weiterführende Informationen

Anmeldung zum Mittagessen im VIP-Zelt

e-Mobilitätstag 2018
RADLand Mobilitätspreis 

Wenn Sie einen Beitrag zum e-Mobilitätstag in Ihren Gemeindenachrichten/ auf Ihrer Gemeindewebsite veröffentlichen wollen, finden Sie hier Textbausteine.

Umwelt-Gemeinde-Service der eNu
Tel. 02742 22 14 44
gemeindeservice@enu.at 

Header e-Mobilitätstag breit
© eNu